Tags - keine

Dschungelcamp – Ist Ex-GNTM-Model Sarah Knappik gar keine Vegetarierin?

Im Dschungelcamp wird die 24-Jährige mit harten Prüfungen bombardiert. Wieder und wieder erklärt sie, Prüfungen wegen ihres Daseins als Vegetarierin nicht antreten zu können, und sorgt so für Entsetzten bei den Mitstreitern.

Sarah Knappik (c) RTL / Stefan Menne

Auch wenn es einen nervt, doch Prinzipien wie diese sollten toleriert und akzeptiert werden, auch von den Dschungelcamp-Kandidaten. Doch, was ist, wenn alles eine riesige Lüge ist?

Kaum im Camp, schon melden sich die Besserwisser. So gab Ex-„Germany’s Next Topmodel“-Kollegin Gina-Lisa Lohfink bereits vor einigen Tagen ein Interview, in dem sie dem Sender RTL gegenüber berichtet, dass Sarah Knappik keine Vegetarierin sei.

„Als sie bei uns zu Hause war, hat meine Mami für sie schön Spaghetti Bolognese gekocht.“,

so die Aussage der ehemaligen Busenfreundin.

Und auch beim „perfekten Promi-Dinner“ ist Sarah Knappik über das angerichtete Fleisch geradezu hergefallen. Ob es gelogen ist? Was ist da dran? Wenn sie denn eine Vegetarierin ist, so ist sie dies noch nicht wirklich lange. Aber genau das behauptet sie mit absoluter Vehemenz. Auf Nachfrage von Sonja Zietlow, ob sie denn schon lange dieser Überzeugung sei, antwortete Sarah Knappik wie folgt.

„Ja, das ist schon immer so gewesen. Schon als Kind habe ich mich vor Fleisch geekelt und da bleibe ich mir einfach treu“,

so das Model.

Haben Lügner manchmal auch schöne lange Beine??? Wir werden es spätestens nach dem Camp genauer wissen.

Alle  Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

10 Gadgets für alle, die keine Äpfel mögen ;-)

Apple ist vielleicht das wertvollste Technologieunternehmen der Welt, aber das bedeutet nun nicht gleich, dass jeder auf Steve Jobs hereinfällt, wenn er sein nächstes iDing vorstellt. Nicht jeder schluckt die Apple-„Pille“ einfach so.

Ich habe mal das Internet durchsucht und für dich die 10 besten Alternativen zu Apple-Geräten zusammengestellt. 

1. Nook Color/Samsung Galaxy Tab
Tablet-PCs und e-Readers verkaufen sich auch nach der Weihnachtszeit wie heisse Brötchen. Warum schenkst du deinem Freund oder Bekannten zum nächsten Geburtstag nicht etwas handliches, dass in jeder kleinen Tasche oder Aktentasche Platz findet? Du brauchst da nicht lange zu suchen – Nook Color, jetzt mit Farbe und das Samsung Galaxy Tab. Beide Tablet-PCs laufen auf Android und besitzen 7-Zoll-Bildschirme. Das Nook Color ist nur mit WiFi (kein 3G) ausgerüstet, aber mit dem grossen Angebot an downloadbaren Magazinen macht es das wieder wett. Und ohne Witz – Magazine sehen auf diesem Ding wirklich elegant aus.
Alles lesen

Buch Helmut Werner: Menowin Fröhlich hat keine Lust auf Arbeit

Das, was viele schon lange vermutet hatten, scheint wahr zu sein: Menowin Fröhlich ist faul, er hat einfach keine Lust auf Arbeit.

Offenbar glaubt er, ihm fliegen die gebratenen Tauben in den Mund. Um die 200.000 Euro hat er innerhalb von drei Monaten durch die Österreicher Helmut Werner und Richard Lugner mit PR-Auftritten verdient. Es hätte aber wesentlich mehr sein können. Nur, er hatte wohl einfach keine Lust, noch mehr zu arbeiten. Und er hat es sich – wie alles bisher – schlicht und einfach vermasselt, indem er mit einer Körperverletzung gegen Ex-Booker Werner wieder rückfällig wurde und spätestens damit eine Vertragsverlängerung verwirkte.

Alles außer Fröhlich

Helmut Werner beschreibt Menowin in seinem Buch so:

(Dies ist) die Geschichte einer Person, die […] keine Lust auf die konsequente und aufopfernde Arbeit hatte, die diese Millionen Fans verdient hätten.

Mehrfach kam es nicht zu Auftritten. Immer gab es Ausreden. Helmut Werner hat hier hinter die Kulissen geschaut und berichtet aus eigener Erfahrung, wie es wirklich war. Nur so viel: es ist sicherlich eine völlig andere Sichtweise, als das, was Menowin selbst oder seine nähere Umgebung uns vermittelt haben.

Er war 101 Horrortage hautnah an dem bisher erfolgreichsten und beliebtesten DSDS-Zweiten dran. Allerdings hielt dieser Erfolg und die Beliebtheit auch nur drei Monate. Spätestens von da an ging es stetig und steil nach unten.

Durch seine nachweisliche Unzuverlässigkeit, die nachweislichen Lügen und nachweislichen Eskapaden hat er mehr und mehr Fans verloren. Übrig sind nur noch die so genannten HCF, die hardcore Fans. Die, die alles über sich ergehen lassen, blind sind vor Liebe und Verehrung für Ihr Idol. Sie haben ihn nach Meinung Vieler letztendlich durch ihr Verhalten in dem bestärkt, was er (falsch) gemacht hat und ihm dadurch den Weg versperrt, an sich zu arbeiten. Denn – er musste ja annehmen, dass er alles richtig macht. Man kann sinngemäß auf den Facebook-Seiten immer wieder nachlesen, was ihm mehr als Tausendfach angeraten wurde:

„Menowin, bleib wie du bist! Lass dich nicht verbiegen! Wir mögen dich so wie du bist!“

Somit ist dies auch die Geschichte eines Sängers, der die schlimmsten Fans hat, die man sich vorstellen kann, denn seine versperren ihm den Weg zu jeder Selbsterkenntnis und damit zum Erfolg, der nur über harte Arbeit zu begehen ist.

Helmut Werner erzählt in seinem sicherlich spannenden Buch

„die Geschichte einer kurzen aber hell aufleuchtenden Sternschnuppe, die schnell wieder im Dunkel des Pophimmels verschwindet.“

Unlängst hatten wir Helmut Werner folgende Frage gestellt: Können Sie alle Behauptungen, die Sie im Buch aufgestellt haben, belegen?”

Helmut Werner: Sie werden doch nicht glauben, dass ich Unwahres in dem Buch veröffentliche? Oder? Sämtliche Abfolgerungen in dem Buch sind so passiert, wie es in dem Buch steht. Es gibt Veranstalter, ehemalige Fans und Mitarbeiter, Hotelangestellte, die alles bezeugen könnten.

Wir bleiben dran.  Denn ab jetzt besprechen wir täglich einen Auszug aus dem Buch, das wir mit freundlicher Genehmigung des Verlags vorabdrucken dürfen.

“Austria´s Next Topmodel” – keine Moppelchen!

“Austrias Next Topmodel” wird gesucht. 14 Mädels stehen im Finale und wurden letzten Donnerstag vorgestellt. Die Gewinnerin soll bis Ende Februar fest stehen. Fast 300.000 Menschen saßen vor den Fernsehern um die Schönheiten zu erblicken. Ein neuer Quotenrekord wurde erreicht mit “Austrias Next Topmodel”. Für einen Privatsenden wie PULS 4 ist das ein Riesenerfolg. Elvyra […]

Das Supertalent 2010 – “Es gibt keine Zufälle” laut Tobias Diesner

Derzeit werden immer mehr Kritiken gegenüber der erfolgreichen Talentsuche “Das Supertalent” von Sender RTL laut. Kandidat Tobias Diesner redet sogar von einem “abgekartetem Spiel” in einem Interview.

Tobias Diesner (c) RTL / Stefan Gregorowius

Für den lustigen Ballon-Künstler Tobias Diesner hagelte es am letzten Samstag in der ersten Halbfinal-Live-Show ordentlich Kritik für seine Performance.

Er zeigte den Zuschauern und dem Publikum mal wieder was man alles mit solche einem riesigen Luftballon so alles machen kann.

Doch Juror Dieter Bohlen, fand seine Vorstellung alles andere als unterhaltsam und war der erste der auf den roten Buzzer drückte:

“Hättest du dir den Fön in den A***ch gesteckt und dann aufgeblasen, hätte ich gesagt super”, so Dieter Bohlen.

Auch Bruce Darnell war nicht sehr angetan von der Darbietung:

“Das war bicht gut”, so das Urteil von Bruce.

Tobias Diesner allerdings, kann nicht so recht nachvollziehen, warum er so schlechte Kritik erntete und sagte in einem Interview gegenüber der “Augsburger Allgemeinen”:

„Aber ich denke, dass in der Show teils mit unterschiedlichem Maß gemessen wird. Mir sind einige Dinge unverständlich, wenn ich zurückblicke. Wenn Dieter Bohlen sagt, er habe in meiner Performance etwas Neues sehen wollen, dann verwirrt mich das. Man spricht sich vorher ab. Die Luftballon-Nummer sollte ich machen, es war der Wunsch.”

Er fühlt sich zwar nicht unfair behandelt, dennoch wird nach seiner Meinung, zu wenig Beachtung dem Künstler an sich gegenüber geschenkt:

„Es gibt keine Zufälle, die Dinge sind bewusst geregelt – insofern könnte man schon von einem abgekartetem Spiel sprechen.”

Wir haben heute morgen schon davon berichtet, dass sich mehrere Kandidaten zu Wort gemeldet haben, die behaupten, Anfragen erhalten haben um bei “Das Supertalent 2010” mitzumachen. All diese kamen aber nicht ins Halbfinale sondern wurden eher von den Zuschauern belächelt.

Was denkt ihr?

ohne jojo gesund abnehmen richtig ernähren sport zu hause keine diät

Thanks to this online Portal, a fantastic Concept, I made my way to success. This concept is helping my family and me and some other people to live essential healthier and be more vital and this all pretty easy and with fun. For my part, with the Personal Trainer I finally regained my ideal weight and learnt how to subsist correct und most notably healthy. No Diet would do this without the JOjO- effect and I can eat more than allowed on other diets. The nutrition and fitness planning is pretty easy und also the expertises is absolutely great and will be learnt in Tutorials. All nutrition and fitness activities will be recorded in a diary and every 14 days a re-check will take place, where a target-performance comparison is made. Laura, the Personal Trainer, is helping you to reach your individual objectives and with the nutrition and fitness training this is pretty easy. Especially within a family this training makes a lot of fun. different lenguages – german, magyar, italian, english Hier ein Demovideo das zeigt was einem in diesem Portal geboten wird.
Video Rating: 5 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com