Tags - Komödie

Mädchen, die nach München kommen-Das geheime Sexleben der Olympiastadt

„Mädchen, die nach München kommen – Das geheime Sexleben der Olympiastadt“ – Bundesrepublik Deutschland 1972
Ingrid Steeger avancierte in der Rolle eines Mädchens, die in München den endültigen Durchbruch ihrer Karierre erreichen will, zum absoluten Erotikstar.
Besetzung (Hauptdarsteller):
Ingrid Steeger-Betty
Elfriede Payer-Cécile
Ulrike Butz-Ina
Dorith Henke-Ellinor
Hans Zander-Bauer
Gunther Möhner-Pepi
Christina Lindberg-Anja
Josef Moosholzer-Otto Baldhammer
Rosl Mayr-Putzfrau
Regie:Walter Boos
Drehbuchautor:Günther Heller
Ich fand den Film Mädchen, die nach München kommen recht amüsant. Viel Spaß beim gucken.
Weiterlesen →

Langweilig war gestern! online

Swinging with the Finkels - Langweilig war gestern! Swinging with the Finkels – Langweilig war gestern-Sara und Alvin sind eigentlich ein ganz normales Ehepaar mit überaus durchschnittlichen Interessen, Hobbies und Vorlieben. Sie könnten wunschlos glücklich sein, wäre im Ehebett nicht total die Luft raus. Das wollen die beiden nicht einfach so hinnehmen und versuchen ihr Sexleben mit allen denkbaren Mitteln anzukurbeln: Kamasutra, Tantra-Sex, Rollenspiele und Salatgurke -nichts bleibt unversucht, aber nichts.

Cast
Mandy Moore, Martin Freeman, Melissa George, Jerry Stiller
Genre
Komödie
Laufzeit 82 Minuten.
Weiterlesen →

Phantom Commando-Die Rückkehr online

Phantom Commando-Die Rückkehr-Ex-Elitesoldat und Frühpensionär John sieht sein Idyll auf der entlegenen Datscha empfindlich gestört, als trotz gerade bereitgestellter Leibwache zu allem entschlossene Halunken sein geliebtes Töchterchen entführen und ihn damit zwingen, ihren Putsch zu unterstützen und den amtierenden russischen Präsidenten zu assassinieren. Vorgeblich geht John auf den Deal ein, killt seinen Aufpasser und sputet sich, um binnen zehn Stunden seine Tochter zu befreien und den Kidnappern das Handwerk zu legen.
Arnies knackiger Reißer von 1985 stand unfreiwillig Pate, um als inoffizielles Russen-Remake 2008 wieder aufzuerstehen: Die Actionkomödie schickt einen bärigen Rambo mit dem Kampfstil von Bud Spencer und mit ihm diverse bemühte parodistische Motive ins Feld, um schon mal bis in die Dialoge eins zu eins kopierte Szenen des Originals als Fun-Movie für den kaum sonderlich anspruchsvollen User anzubringen. Eine aparte Stewardess sorgt für Buddy-Motive, die Terroristen sind allesamt Höhlenmenschen.
Land/Jahr: Russland/2008
Regisseur: Michail Poretschenkow
Schauspieler: Michail Poretschenkow , Aleksandra Ursuliak , Mikhail Trukhin , Sergei Sosnowski , Bob Schrijber
Genre: Action , Komödie
FSK: 16
Spieldauer: 81 Minuten
Weiterlesen →

Must Love Death online

Must Love Death online Must Love Death-Von seiner großen Liebe enttäuscht, verabredet sich der lebensmüde Norman zu einem Gruppensuizid. Doch seine vermeintlichen Mitstreiter entpuppen sich rasch als skrupellose Mörder, die sich mit Norman nur ein williges Opfer suchten. Ein gleichermaßen skurriler wie makaberer Kampf gegen das Sterben beginnt

Darsteller: Tobias Schenke, Sami Loris, Manon Kahle, Jeff Burrell, Peter Farkas, Philipp Rafferty, Lucie Pohl, Katjana Gerz
Genre: Komödie, Horror
Land: Deutschland
FSK: 18
Filmlänge: 89 Min.
Weiterlesen →

Natürlich blond 2 online

Natürlich blond 2-Elle Woods hat mittlerweile ihren Harvard-Abschluss im Gucci-Täschchen und bewegt sich als Anwältin gewandt auf Bostons glattem Gerichtsparkett. Das Make-up sitzt und die Hochzeitsvorbereitungen laufen auf Hochtouren, als Elle plötzlich ihr guter Job gekündigt wird. Grund: die angebliche Vernachlässigung einer betuchten Klientin zu Gunsten des Kampfes für Rechte ihres Chihuahuas. Das kann sich der blonde Sturkopf nicht bieten lassen und macht sich auf nach Washington, um vor dem Kongress für den Tierschutz einzutreten.
Als unterschätzter Barbie-Klon mit viel Grips im gut frisierten Köpfchen begeisterte Südstaatenblume Reese Witherspoon vor zwei Jahren die Kinogänger und etablierte sich gleichzeitig in Hollywood. Nun geht sie in ihrer Paraderolle in die zweite Runde – wieder witzig, flott und souverän. Ihr Regisseur diesmal: Charles Herman-Wurmfeld. Der bewies bereits mit dem Indie-Hit „Kissing Jessica“ sein Talent im Umgang mit zickigen Leading ladies und schwierig zu timenden Gags. Geballte Girl-Power!
Land: USA
Regisseur: Charles Herman-Wurmfeld
Schauspieler: Reese Witherspoon , Sally Field , Regina King , Jennifer Coolidge , Bruce McGill
Genre: Komödie
Spieldauer: 91 Minuten
Weiterlesen →

Rubber online

Rubber online

Land: Frankreich
Genre: Komödie , Horror
Regisseur: Quentin Dupieux
Schauspieler: Stephen Spinella , Roxane Mesquida , Thomas F. Duffy , Gaspard Augé , Devin Brochu
FSK: 16

Irgendwo in der Wüste des weiten amerikanischen Westens versammelt sich eine Gruppe Menschen mit Ferngläsern, um Zeuge eines außergewöhnlichen Natur-Schauspiels zu werden. Und tatsächlich erwacht alsbald irgendwo zwischen den Sträuchern ein unscheinbarer alter Autoreifen zum Leben, rollt beinahe unentschlossen mal hierhin und mal dahin, folgt schließlich einer hübschen jungen Autofahrerin und bringt unterwegs alles um, was sich ihm in den Weg stellt oder seine Erscheinung nicht mit dem nötigen Respekt quittiert.

Köstliches kleines B-Picture, eine Kuriosität der angenehm unaufdringlichen Art, gefertigt im Stile eines Horror-Roadmovies aus Hollywood von französischen Spaßvögeln für ein besseres Taschengeld unter reger Teilnahme engagierter Darsteller und ambitionierter Tricktechniker. Regisseur Dupieux wurde mit dem Musikprojekt Mr. Oizo berühmt und bewies bereits mit „Flat Eric“ sein Talent für effektvolle Tricktechnik zum Sparpreis. Erste Wahl für Comedy und Horrorfans, ein Publikumshit beim Fantasy Filmfest 2010.
Weiterlesen →

Süperseks online

Süperseks online

Land: Deutschland
Genre: Komödie
Regisseur: Torsten Wacker
Schauspieler: Denis Moschitto , Marie Zielcke , Hilmi Sözer , Meral Perin , Jennifer Ostermann
FSK: 6

Elviz hat ein Problem. Er schuldet seinem Onkel 50.000 Euro, die dieser ganz unerwartet einfordert. Der Hotel-Tycoon ist nämlich scharf auf das Meergrundstück von Elviz‘ Mutter, das der Sprössling als Pfand eingesetzt hat. Um schnell an Geld zu kommen, gründet Elviz in Hamburg-Altona die erste türkischsprachige Telefonsex-Hotline. Die Sache hat Erfolg – und bringt den Neo-Geschäftsmann in Schwierigkeiten. Der Onkel sabotiert das Unternehmen und Elviz‘ Freundin Anna fängt bei „Süperseks“ zu arbeiten an – ohne zu ahnen wer ihr Chef ist.
Das Spielfilmdebüt des Werbefilmer Torsten Wacker lebt primär von seiner stimmigen Milieubeschreibung. Ob sexbesessener Gemüsehändler oder kleinkrimineller Onkel, ob gegen veraltete Traditionen rebellierende Tochter oder fettleibige, kreischende Übermutter – jedes Klischee wird bedient und gleichzeitig gekonnt karikiert. Das Ergebnis ist eine kurzweilige, durchweg gut besetzte Multi-Kulti-Comedy, die die Untiefen des schlüpfrigen Themas geschickt umschifft. Ein Tipp für „Erkan & Stefan“-Affine.
Weiterlesen →

Karate, Küsse, blonde Katzen online

Karate, Küsse, blonde Katzen online

Herstellungsland:Deutschland,Hongkong
Erscheinungsjahr:1974
Regie:Ernst Hofbauer,Kuei Chi Hung

Darsteller:Sonja Jeannine,Diane Drube,Tamara Elliot,Gillian Bray,Deborah Ralls,Yueh Hua,Lau Wai-Ling,Wang Hsieh,Got Dik-Wa,Li Min-Lang,Kong Yeung,Wang Han-Chen

„Karate, Küsse, blonde Katzen“ ist ein echter Kultfilm und dank Camera Obscura endlich auch in ordentlicher Qualität auf DVD verfügbar. Die Story ist schnell erzählt: Auf dem Seeweg nach Australien nehmen chinesische Piraten ein paar junge, nichtsdestotrotz wehrhafte Damen gefangen, und bringen sie ans Festland, wo sie ein skrupelloser Mädchenhändler mit schnittiger Langhaarfrisur, welche – zum Zopf gebunden – auch bei den zahlreichen Kloppereien zum Einsatz kommt, verscherbeln soll. Unter der Obhut der ebenfalls versklavten Ko Mei Mei gibt es aber nicht nur Tanzunterricht und „Stellungskunde“ – sondern auch einen heimlichen Crashkurs in Sachen Karate…

Anfang der 70er Jahre sorgten sowohl der deutsche Sexfilm als auch fernöstliche Kampfspektakel für volle Bahnhofskinos und somit war „Karate, Küsse, blonde Katzen“ einfach ein Film, der zwangsläufig passieren musste. Zu verdanken haben wir das der Weitsicht Wolf C. Hartwigs – wohl einem der umtriebigsten deutschen Produzenten der 60er und 70er Jahre, und dem Vater der „Schulmädchen-Report“ Serie. Zu dieser 13-teiligen Reihe muss wohl nicht mehr viel gesagt werden, außer dass sie Anstoß zur deutschen Sexwelle in den Kinos war und Vorbild zahlreicher „Report“ Filme. Regie führte bei den meisten dieser Filme der gebürtige Wiener Ernst Hofbauer – ein solider Handwerker seines Fachs, der in den 60er Jahren hauptsächlich Abenteuerfilme inszenierte und beim Sexfilm endete. Klare Sache also, dass Hofbauer auch bei KKBK (um den Titel mal abzukürzen) das Ruder in die Hand nahm.

Weiterlesen →

Almanya – Willkommen in Deutschland online

Almanya - Willkommen in Deutschland online

Schauspieler: Fahri Ögün Yardim, Demet Gül, Vedat Erincin
Regisseur: Yasemin Samdereli
Drehbuch: Nesrin Samdereli, Yasemin Samdereli
IMDB: 6,7
Laufzeit: 97 Minuten

Die fröhlich-herzliche Multi-Kulti-Komödie und das lockere Spiel mit bekannten Klischees beruht teilweise auf eigenen Erfahrungen der Schwestern Yasemin und Nesrin Samdereli, die in dieser Generationen übergreifenden Familiengeschichte sämtliche Vorurteile durch den Kakao ziehen. Während die erste Hälfte die Zuschauer zum Lachen bringt, dürfen in der zweiten die Tränen fließen.

In den 60er Jahren kommt die Gastarbeiterfamilie von Hüseyin Yilmaz (Fahri Ogün Yardim) aus Anatolien nach Deutschland, um einen höheren Lebensstandard zu bekommen. Nun nach mehr als 40 Jahren im neuem Land ist Deutschland für Yilmaz Kinder und Enkel zur Heimat geworden. Das Familienoberhaupt entschließt sich ein Haus in der Türkei zu kaufen und mit der gesamten Familie dorthin zu verreisen. Die anstehende Reise birgt viele Konflikte und zunächst sind die Familienmitglieder nicht erfreut über den Vorschlag. Dennoch begibt sich die Familie auf die Reise in die Türkei.
Weiterlesen →

Jackass 3 (Uncut) online

Jackass 3 (Uncut) online

Land: USA
Regisseur: Jeff Tremaine
Schauspieler: Johnny Knoxville , Steve-O , Jason Acuña , Bam Margera , Chris Pontius
FSK: 18

Genre: Action , Komödie
Spieldauer: 96 Minuten

Keiner soll sagen, wie wären nicht gewarnt gewesen: Sie sind zurück! Alle! Johnny Knoxville und sein Trupp tolldreister Haudegen und Hasardeure haben ihre Blessuren aus JACKASS 1 und 2 überstanden, alle gebrochenen Knochen sind wieder heile, Schwellungen zurückgegangen und Wunden verheilt. Jetzt ist es Zeit, sich erneut mit aller gegebenen Todesverachtung in lebensgefährliche und/ oder hochnotpeinliche Situationen mit garantiert hohem Schmerzfaktor zu bringen, die man in seinem Leben niemals wieder vergessen wird.

Und am allerbesten: Johnny, Steve-O, Ryan Dunn, Bam Margera und Co. sind nicht nur noch wagemutiger, noch aberwitziger, noch durchgedrehter, noch kultverdächtiger. Sie sind jetzt auch noch in 3D!!! Das bedeutet: Der ganz normale Wahnsinn betritt eine neue Dimension – greifbarer und unmittelbarer denn je. Und vor allem: Viel, viel lustiger!

Das „Jackass“-Team ist zurück. Und wie man es nicht anders erwartet, fallen ihnen Methoden ein, sich und sein Gegenüber auf die unsinnigste Art und Weise zu quälen, auf die andere nicht mal im Traum kommen. Da werden Fische als Keule verwendet, Dixi-Klos mit einem Katapult samt Benutzer und Inhalt durch die Luft geschossen und mit Jetskis der Pool und die Hecke einer Villa malträtiert. Und warum nicht mal einen Menschen als Ziel bei einer besonderen Form des Tontaubenschießens benutzen?
Eigentlich gibt es bereits drei Kinofilme der legendären MTV-Show „Jackass“. Doch da „Jackass 2.5“ von vor drei Jahren eher als Draufgabe auf Teil zwei zu verstehen ist denn als eigenständiges Werk und zudem in Deutschland nie in den Kinos lief, ist die „3“ hinter dem Titel dieses Mal durchaus gerechtfertigt. Zumal sie durch eine „D“ ergänzt wird.
Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com