Tags - Melanie

OENTM – Babypause für Topmodel Melanie Fischer!

Sie war die einzige die “Österreichs Nächstes Topmodel 2010” Gewinnerin Astou Maraszto (19) im Laufe des Bewerbes schlagen konnte – bei der Wien-Vorwahl von ÖNTM gewann Melanie Fischer (18) um einen Punkt vor der farbigen Schönheit und krönte sich zu “Wiens Nächstes Topmodel 2010″. Sie folgte damit Jessica Böhmann nach, die den Bewerb im Jahr 2009 gewann.

Melanie Fischer (c) Stefan Pflanzl/Jademodels

Es folgten einige interessante Aufträge, unter anderem Modeshows für Aftershock London, Jochen Junger, Ewa Zbaraza, Keti Berisha, Louisa Okonye, Maxwell, Claus Tyler und weitere… Auch im Fotobereich war Melanie Fischer durchaus gefragt.

Im Rahmen des Modelcamps im Hotel Goldener Stern meinte Melanies Manager Dominik Wachta damals noch scherzhaft:

“Meli ich glaub du hast zugenommen, vielleicht bist du ja schwanger…”

Der Jademodels-Manager dürfte es wohl verschrien haben…

Beim Finale von Österreichs Nächstes Topmodel konnte Fischer dann nicht ihre Höchstleistung erbringen, seit kurzem weiss man wieso. Obwohl die Schwangerschaft sehr unerwartet kommt (die hübsche Wienerin ist bereits im 4.ten Monat) freut man sich bei den Fischers auf den Kindersegen.

Mit dem Management wurde eine Vertragsunterbrechung vereinbart, das Kind soll im Mai auf die Welt kommen.

“Nach der Karenz stehen für Melanie natürlich wieder alle Türen bei uns offen!” erklärt Model-Manager Wachta: “Wir haben bereits Mütter unter unseren Models und ich sehe da kein Problem.”

Wir wünschen alles Gute!

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com