Tags - mysteriösen

Microsoft klärt mysteriösen Datentransfer von Windows Phone 7 auf

Auf dem Windows 7 Phone kam es zu seltsamen Datenübertragungen. Obwohl keine Apps und kein Browser geöffnet waren, sendete und empfing das Gerät Daten aus dem Internet. Im Zweifel sorgt das sogar für Kosten für das entstandene Datenvolumen.

Microsoft hat den Fehler untersucht und auch die Quelle des Übels gefunden. So war offenbar eine App eines Drittanbieters für den Fehler verantwortlich. Microsoft hat dem Entwickler der App mittlerweile Hilfe angeboten um den Fehler zu beseitigen. Offenbar handelte es sich um eine nicht sehr verbreitete App, sonst wäre das Phänomen wohl schon früher durch die Öffentlichkeit wahrgenommen worden.

Laut Microsoft werden solche Fehlermeldungen durch die Benutzer sehr ernst genommen. So wird man das Verhalten weiter untersuchen, um sicherzustellen, dass man den Fehler wirklich gefunden hat. Betroffen waren wohl aber wirklich nur ein einstelliger Prozentsatz aller Windows 7 Phone — Besitzer. 

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com