Tags - nimmt

Das Supertalent 2010 – Die Jury nimmt sich eine Auszeit

Um die sechs Monate haben Sylvie van der Vaart, Dieter Bohlen und Bruce Darnell gemeinsam als Jury für Das Supertalent vor der Kamera gestanden und entschieden, welcher Kandidat weiterkommt.

Die Jury: v.re. Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Bruce Darnell (c) RTL / Stefan Gregorowius

Es waren sehr spannende sechs Monate in denen viel gelacht, mitgefiebert und geweint wurde. Nach dem Supertalent-Finale am 18. Dezember 2010 wird es vorbei sein mit der Jury-Zusammenstellung. Die Drei gehen ab dann erstmal getrennte Wege.

Jeder der Drei freut sich in erster Linie auf Zuhause.

„Wir haben einen ganz großen Weihnachtsbaum in unserem Haus und einen ganz kleinen für Damian mit Lebkuchenpuppen“, so Sylvie van der Vaart.

Bruce wird nach den stressigen Monaten eine Auszeit nehmen und Urlaub machen. Bruce Darnell denkt dennoch gerne zurück an die vierte Staffel, als die Kartoffelsack-Nummer von Bernd Weckerle vorgeführt wurde.

„Ich konnte nicht mehr, ich habe mich nur zu Tode gelacht!“.

Was Dieter Bohlen macht? Für ihn geht es eigentlich schon mit der nächsten Show weiter. „Das ist ein Hardcore-Geschäft und die Leute glauben, dass ich jetzt nach Hause fahre und mir den Hintern kraulen lasse.“ Es wird weitergehen beziehungsweise losgehen mit Deutschland sucht den Superstar.

Doch bevor die drei sich trennen werden sie noch einmal vor der Kamera stehen und den Gewinner von Das Supertalent bekannt geben. Es wird spannend.

X Factor: Edita nimmt eigene Version ihres Siegertitels auf

Mit “I’ve come to life” sang sie sich beim großen X Factor Finale in die Herzen der Zuschauer. Nun steht sie im Studio und nimmt ihre ganz eigene Version des Titels auf.

Auf ihrer gleichnamigen Single ist die akustik Version des Songes zwar noch nicht vorhanden, allerdings kann es sein, dass er dann auf dem Album erscheint. Das Video dazu wurde direkt im Studio aufgenommen und kann derzeit bei Youtube angesehen werden.

Wie die zahlreichen Kommentare sowohl auf ihrer Fanseite, als auch bei Youtube direkt zeigen, sind ihre Fans schon jetzt begeistert. Wer Edita live sehen möchte, kann das bei The Dome am 26.November. Dort wird sie ihre Single performen.

Die X Factor Gewinnerin verbindet sehr viel Persönliches mit diesem Song, wie sie in einem Interview mit I Love Radio erzählt.

“I’ve come to life’ – ich meine, ich habe davor gekellnert und mich mit Cover-Jobs durchgeschlagen, und jetzt komme ich irgendwie in diese Musikwelt rein. Der Beat – so schlägt mein Herz! Das ist für mich so Pop-Soul, und da kann ich mit meiner Stimme arbeiten, so wie ich gerne will. Ich hoffe, dass er in die Charts kommt!”

Eine Akustik Version bringt noch mehr Gefühl zum Ausdruck und passt daher wunderbar.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com