Tags - Österreichs

Süß: Österreichs Nächste Kinder-Topmodels

Wie haben eigentlich Österreichs Nächste Topmodels als 5 bis 7-jährige Kinder ausgesehen? Sah man damals schon das Talent zum Model oder kam das erst im Laufe der Zeit? Wir sind diesen Fragen nachgegangen und haben uns die aktuell bekanntesten Models des Modelcontests von Jademodels angesehen.

Julia Ganster (c) Julia Ganster/ÖNTM

Bei Starmodel Julia Ganster (arbeitete unter anderem schon mit Armani, Versace, PETA uvm) sah man schon als Kind klar die markanten Gesichtszüge die die schöne Steirerin bekannt gemacht haben. Sie gewann 2008 den Titel “Österreichs Nächstes Topmodel” und wurde zuvor zu Steiermarks Nächstes Topmodel 2007/2008 gekürt.

Astou Maraszto (die in Kürze für Jochen Junger in Paris shootet) hat vorallem die Frisur geändert, was für die Karriere durchaus hilfreich gewesen sein dürfte. Doch auch bei ihr sieht man im Alter von 6 Jahren schon deutliche Ähnlichkeiten mit dem heutigen Topmodel. Sie gewann den Titel Österreichs Nächstes Topmodel 2010 und war Zweite bei Wiens Nächstes Topmodel 2010.

Astou Maraszto (c) Astou Maraszto/ÖNTM

Nina Lagerstorfer ist als Kind kaum wiederzuerkennen. Damals noch blond, feiert die schöne Oberösterreicherin heute mit schwarzen Haaren und dunklen Teint große Erfolge. Lagerstorfer hat aber ihre Modelgene schon an ihre fast 3-jährige Tochter Lisa Marie (benannt nach Lisa Maria Presley) weitergegeben, die ihr als Kind überraschend ähnlich sieht. Die 25-jährige wurde Zweite bei Österreichs Nächstes Topmodel 2010 und gewann Oberösterreichs Nächstes Topmodel 2010.

Verena-Katrien Gamlich war schon als Kind eine Poserin, wie sie selbst lachend zu Protokoll gibt. Auch als 6-jährige sah man ihre makellose Schönheit schon an, kombiniert mit dem Selbstvertrauen, dass sie seit ihrer ÖNTM-Teilnahme hat, eine unschlagbare Kombination. Die heute 19-jährige wurde 6.te bei Österreichs Nächstes Topmodel 2010 und gewann Burgenlands Nächstes Topmodel 2010.

Marina Djordjevic (c) Marina Djordjevic/ÖNTM

Marina Djordjevic hat wahrlich die größte Veränderung durchgemacht. Lange hatte die bildschöne Kärntnerin kein Selbstvertrauen, auch als Schülerin. Erst mit der Modelkarriere konnte sie dieses nachholen und zählt heute zu einem der gefragtesten Models in Österreich. Sie wurde Dritte bei Österreichs Nächstes Topmodel 2010 und zuvor Zweite bei Kärntens Nächstes Topmodel 2010.

Süss waren sie aber alle schon als Kinder, schade dass sie damals nie bei einer Kindermodeshow zu sehen waren. Wer sie als erwachsene Topmodels sehen will, hat hingegen in naher Zukunft einige Möglichkeiten dazu: Am 21.01.2011 für Designerin Louisa Okonye im Club “The Box”, am 29.01.2011 bei einem Event von Eventer Markus Enders oder am 04.01.2011 für die Boutique “Le Kiff” im Rahmen der Womans Night im Hotel Le Meridien.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com