Tags - Pläne

Annemarie Eilfeld hat neue Pläne

Annemarie Eilfeld hat ein turbulentes Jahr hinter sich.

Annemie – Animal Intinct (c) Universal Music

Sie veröffentlichte ihre Single ‘Animal Instinct’ und dann noch ihre Teilnahme und der Sieg beim ‘Das perfekte Promi Dinner‘. Es sind viele Kontakte entstanden, so auch zu Kristina Bach, mit der Annemarie gemeinsame Pläne schmiedet.

Annemarie Eilfeld hat mit ihren 20 Jahren schon viel Erfahrung gesammelt im Musikbusiness aber auch in der Schauspielerei. Sie begann schon mit sieben Jahren eine Ausbildung in Musik und Tanz. Sie nahm schon an vielen Gesangswettbewerben teil und qualifizierte sich 2004 für die Endrunde von der Castingshow Star Search. Im selben Jahr veröffentlichte sie unter dem Namen Anne Marie ihre erste Single mit dem Titel C the Light bei edel music, schaffte es allerdings damit nicht in die Charts.

2009 war Annemarie Eilfeld Kandidatin der sechsten Staffel von Deutschland sucht den Superstar und nahm schnell die Rolle der Super-Zicke an. Sie bekam große Unterstützung vom Publikum aber vorallem durch die Bild-Zeitung und schaffte es bis ins Halbfinale. Sie machte den 3. Platz und war in den Medien die am meist diskutierte Frau im deutschen Fernsehen.

In der Schauspielerei fasste sie ebenfalls Fuß und bekam eine Gastrolle in der beliebten Daily-Soap Gute Zeiten, schlechte Zeiten. Da spielte sie eine Sängerin, die es in eine Girlgroup schaffte.

Über ihr neues Projekt sagt Annemarie:

“Die Arbeit mit Kristina Bach macht mir sehr viel Spaß und gibt mir einiges. Schließlich ist sie seit Jahren eine der großen Produzentinnen in der deutschen Musikbranche. Ich lerne momentan schon Texte und studiere mit meinem Gitarristen Lars Rettkowitz die Songs ein. Wir stecken mittendrin in den Arbeiten für die erste CD, die wir schon im Frühjahr auf den Markt bringen wollen.”

Was die Fans von ihrem neuen Album erwarten können?

“All zu viel haben wir eigentlich gar nicht geändert. Ich bin sehr glücklich, dass ich immer noch meine eigenen Akzente setzen kann. Auch das Team ist an sich das gleiche geblieben. Ja, es handelt sich um deutschsprachige Pop-Musik. Es war die Sprache vom deutschen Pop-Chansons. Ich weiß nicht, ob es jeder so bezeichnen möchte, da Chansons grundsätzlich sehr textlastig sind.”

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com