Tags - POPSTARS

Yonca und Esra plaudern aus: Shopping-Verbot bei POPSTARS

Sie verpassten knapp den Einzug in die POPSTARS-Band LaVive. Nun verrieten Yonca und Esra, wie es hinter den Kulissen der Castingshow abging.

Charlotte Engelhardt, Yonca, Esra, Pascaline (v.li.) – (c) Foto: Roman Hallier

Man könnte meinen, die Teilnehmer der kürzlich zuende gegangenen POPSTARS-Staffel hätten während der Staffel einiges gesehen von der Welt. Doch Fehlanzeige! Gegenüber dem Radiosender “Funkhaus Europa” verrieten sie, dass sie die Zeit in Nashville gar nicht richtig genießen konnten. So erzählte Esra (17):

“Freizeit hatten wir nicht wirklich. Bei uns ging es echt nur ums Trainieren, Trainieren, Trainieren – morgens bis abends trainieren.”

Nichtmal zum Shoppen durften die Mädels raus, wie Yonca (22) berichtet:

“Aber es war immer so, wenn wir gefragt haben ‘Können wir kurz shoppen gehen?’ – ‘Nein, ihr müsst trainieren!’ Das war wirklich immer so. Wir waren in Nashville, wo wir in Amerika waren, echt nur einmal shoppen und dafür hat sich Thomas Stein eingesetzt gehabt für uns. Der hat echt die Produktion, in Anführungsstrichen, angebettelt.”

Als die Kandidatinnen wieder zurück in Deutschland waren, ging es nicht anderes zu, wie Esra verrät:

“Sogar im Bandhaus in München, da waren wir ja in diesem Bandhaus, da durften wir gar nicht raus.”

Yonca bestätigte dies ebenfalls:

“Ich kenne München eigentlich gar nicht, um ehrlich zu sein.”

Auch durften die Teilnehmerinnen die Outfits, welche sie auf der Bühne trugen, nicht einfach so behalten, was Yonca bedauert:

“Wir können die Sachen abkaufen, das ist es!”

Und Esra ergänzte:

“Ja, günstiger, aber geschenkt leider nicht.”

Aber mal ehrlich, haben die beiden da nicht zu viel erwartet?

Esra hatte übrigens inzwischen verkündet, dass sie an einer Solokarriere als Sängerin arbeiten werde. Und Yonca möchte sich mit Hilfe von Detlef D! Soost (40) als Tänzerin versuchen. Na dann mal schauen…

“LaVive” – Müssen Popstars schön sein?

Die vier Mädels von LaVive entsprechen zwar nicht dem gängigen Schönheitsideal, sind keine Topmodels, dafür auch keine Vogelscheuchen, so Julia.

Popstars "LaVive" ist komplett (c) ProSieben

Sie ist die Jüngste der Band. Laut ihrer Meinung waren alle anderen Popstar-Bands Püppchen.

Bis auf die No Angels haben alle anderen Bands der Castingshow nicht lange durchgehalten. Natürlich geht es nicht unbedingt um ein Püppchen-Aussehen, sondern in erster Linie um die Musik. Das haben die Mädels auf jeden Fall drauf. Auch andere Stars haben es im Musikbusiness sehr weit gebracht, ohne den Model-Look zu besitzen. So zum beispiel Lady Gaga oder Gossip-Sängerin Beth Ditto, die mit ihren knappen 1,57 um die 110 Kilo auf die Waage bringt.

Trotz allem hat Sarah von LaVive als Pummelchen der Band schon 20 Kilo abgenommen; Julia 15.

Fettwürste quollen über meine Jeans, da mussten ein paar Pfunde runter“, gesteht Sarah.

Meike wurde umgestylt, denn welches Mädchen möchte nicht hübsch aussehen?!


LaVive – Die POPSTARS Gewinnerband ist heute zu Gast bei “Schlag den Raab”

Die ProSieben Erfolgssendung “Schlag den Raab” geht heute in eine neue Runde. Für die musikalische Unterhaltung wird dabei unter anderem die neue POPSTARS Band LaVive sorgen.

LaVive (c) Roman Hallier

Wo auch anders sollte die erst vor einer Woche gegründete POPSTARS Band LaVive einen ihrer ersten TV-Auftritte haben, als beim eigenen Sender ProSieben. So werden Sarah, Meike, Julia und Katrin heute abend zu Gast bei der beliebten Wettkampfshow “Schlag den Raab” sein und ihre Debüt-Single “No Time for Sleeping” präsentieren.

Ebenfalls für die musikalische Unterhaltung sorgen wird Cee-Lo Green mit seinem provokanten Titel “Fuck You”. Moderiert wird die Sendung wie immer von Matthias Opdenhövel. Für die Kommentare sorgt zudem Frank “Buschi” Buschmann.

Eines wird diesmal jedoch anders sein. Da sich Stefan Raab vor kurzen das rechte Handgelenk bei Skifahren gebrochen hat, wird auch sein Gegenspieler auf den Einsatz seiner stärkeren Hand verzichten müssen. Gerade bei sportlichen Aufgaben dürfte dies für zusätzliche Spannung sorgen.

Wer also auf das Finale von “Das Supertalent 2010″ verzichten kann, sollte heute abend um 20.15 Uhr unbedingt “Schlag den Raab mit links” anschalten.

POPSTARS 2010 – LaVive bereits vor dem Aus? Meike denkt über Ausstieg nach!

Nur wenige Tage ist die neu zusammengestellte Castingband LaVive alt. Doch könnte schon bald wieder alles vorbei sein, denn Meike wäre lieber bei ihrem Freund, als mit den anderen Mädels auf Tour…

Es ist gerade einmal eine Woche her. Im POPSTARS Finale am 10. Dezember wurde endgültig entschieden, wie die Band LaVive besetzt sein wird. Seit diesem Tage sind Sarah, Meike, Julia und Katrin ständig unterwegs bei Promo-Terminen oder im Studio. Für Familie und Freunde bleibt da keine Zeit.

LaVive Meike (c) Bernhard Kühmstedt

Besonders eines der Mädchen, Meike, hat schon jetzt schwer damit zu kämpfen. Gegenüber der “Bravo” sagte die 23-jährige, dass sie vor allem ihren Verlobten Quirin vermisse:

“Meine Gedanken sind dauernd bei ihm. Egal ob beim Einschlafen oder beim Aufwachen.”

Das sind keine guten Voraussetzungen für eine angehende Karriere im Musikbusiness, denn es geht jetzt erst richtig los. Bereut Meike vielleicht schon ihre Entscheidung, überhaupt beim POPSTARS Casting mitgemacht zu haben…?

Bereits von Anfang an galt die zurückhaltende Meike als Außenseiterin. Sie zog sich während der Sendung oft zurück und wollte allein sein. Bei der Entscheidung, dass Meike in der Band sein wird, zeigte sich vor allem Sarah sehr enttäuscht.

Und wie denkt Meike jetzt, wie es weitergehen soll? Offensichtlich hat sie die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben:

“Ich lass alles auf mich zukommen – und schaue, wie es mit LaVive läuft.”

Doch wie lange wird das gut gehen? Besteht LaVive vielleicht schon bald nur noch aus drei Bandmitgliedern? Oder rückt vielleicht eine andere Castingteilnehmerin nach? Esra? Diba? Wir wissen es nicht und können nur gespannt abwarten, was die Zukunft bringt.

Übrigens ist das erste LaVive Album “No Sleep“ seit heute im Handel erhältlich.

POPSTARS 2010 – Vermeintlicher Insider veröffentlicht “Fakten” für Voting-Betrug bei LaVive

Manch einer fragt sich bestimmt seit Tagen, weshalb die endgültige Band-Zusammenstellung von LaVive so ist, wie sie ist, und warum nicht etwa Esra oder Diba in die Band gekommen sind, wie zahlreiche Umfragen im Internet vorhersagten. Haben die Zuschauer echt so entschieden? Ein Insider sieht das nicht so! Und er legt auch entsprechende “Fakten” vor.

Ok, Vermutungen gibt es immer mal, aber nur selten meldet sich ein Insider, welcher handfeste “Fakten” für einen Betrug vorlegt. So meldete sich jetzt ein vermeintlicher ehemaliger Mitarbeiter der LaVive Produzenten mit einem Video bei YouTube. Er behauptet: Die Zuschauer wurden an der Nase herumgeführt. Das gesamte Voting sei ein einziger Fake. Wer letztendlich in die Band kommt, bestimmen andere.

Harter Tobak, aber seht selbst und bildet Euch Eure eigene Meinung:

Zugegeben, weder wir, noch die meisten anderen können wirklich wissen, ob dieses Video tatsächlich von einem Insider erstellt wurde, oder etwa von einem verärgerten Esra- oder Diba-Fan, welcher sich auf diese Weise für das Ausscheiden seiner Favoritin “rächen” möchte. Solange es also keine offizielle Untersuchung der Justiz gibt, und die wird es vermutlich niemals geben, sind alles nur unbeweisbare Spekulationen.

Ein Gutes hat die letzliche Zusammenstellung von LaVive jedoch für Fans von Esra oder Diba: Ihre jeweilige Favoritin geht nicht etwa mit dem, wie von vielen vorhergesagt, baldigen Ende der neuen POPSTARS-Band zugrunde. Vielmehr haben die beiden Mädels jetzt erst recht die Möglichkeit, solo etwas auf die Beine zu stellen. Und vielleicht werden sie damit ja erfolgreicher, als zusammen mit LaVive.

Popstars 2010 – Standen die “LaVive”-Gewinner schon vorher fest?

Es ist nun schon drei Tage her, als das letzte Band-Mitglied Katrin in die neue Popstars-Band “LaVive” gewählt wurde. Aber was nun überall im Internet zu lesen ist – man fragt sich: Warum ist Esra nicht in der Band? Standen die Gewinner schon vorher fest?

LaVive Katrin (c) Bernhard Kühmstedt

Viele haben sich vermutlich noch einmal das Finale von der diesjährigen “Popstars – Girls forever“-Staffel angeschaut und werden sich  wieder gefragt haben wie es Katrin und nicht Esra in die Band geschafft hat. In vielen Votings im Internet war immer Esra die klare Favoritin.

Man konnte im Finale ganz am Anfang schon sehen das Detlef D! Soost das Ende vorraussehen konnte als er zu Katrin sagte:

„Wenn die Zuschauer Wert auf Stimme legen, kommst du in die Band.“

Überall im Internet werden Stimmen laut, dass alles nur Schiebung sei und schon vom vornherein  alles fest stand. Doch was glaubt ihr?

Stand die Band “LaVive” so wie sie jetzt ist, schon vorher fest?

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Popstars 2010 – “LaVive”: Die Tracklist und Cover ihrer ersten Single und Album

Die vier Mädels der neuen “Popstars”-Girlband stehen fest. Meike, Sarah, Julia und Katrin sind das Gesicht der Band “LaVive”, welche seit gestern nun viel zu tun haben um ihre erste Single und Album zu promoten. Hier seht hier schonmal Cover von Album und Maxi und auch was ihr auf den Scheiben hören könnt.

LaViVe la révolution!
POPSTARS, die ›Mutter der Castingshows‹, hat wieder die Nase vorn: mit der frisch gekürten GirlbandLaViVe” setzt sich in der aktuellen POPSTARS-Staffel “Girls forever“die erste Band der ›Generation Sinnlich‹ durch.

Mit Sarah (22), Meike (24), Julia (17) und Katrin (20) hat sich das Publikum für vier junge Frauen entschieden, die Natürlichkeit und Selbstsicherheit verkörpern und die Substanz haben, nachhaltig erfolgreich zu sein. Die Sängerinnen vonLaViVe“ sind viel lieber ‘role models’ als ‘top models’ und setzen auf ihre starken Stimmen und den Mut, anders zu sein.

Mit “No Time For Sleeping” erscheint nicht nur die erste Single aus dem Album “No Sleep“, sondern 2010 markiert POPSTARS damit auch den Sprung eines Underground-Trends mitten rein in unsere Wohnzimmer.

“LaViVe” sind die ersten deutschen Casting-Heldinnen einer neuen Pop-Zeitrechnung.

LaVive "No Time For Sleeping" Cover (c) Warner Music

1.Single »No Time For Sleeping« – VÖ 10.12.2010
Tracklisting:
1. »No Time For Sleeping« (feat. Sarah, Meike, Julia & Esra)
2. »No Time For Sleeping« (feat. Sarah, Meike, Julia & Katrin)
3. »No Time For Sleeping« (feat. Sarah, Meike, Julia & Pascaline)
4. »No Time For Sleeping« (feat. Sarah, Meike, Julia & Yonca)

LaVive "No Sleep" Album-Cover (c) Warner Music

Album »No Sleep« – VÖ 17.12.2010
Tracklisting:
1. »How Deep Is Your Love« (love stoned version)
2. »No Time For Sleeping«
3. »Rock That City«
4. »Keep On«
5. »UFO«
6. »Burning Love«
7. »Hurtful«
8. »Play Dumb«
9. »Unisex«
Special Tracks:
10. »Empire Of Love« (winner version)
11. »Will You Go With Me«
12. »I Swear« (Gary Baker feat. Popstars)

Popstars 2010 – “LaVive” ist komplett! Katrin ist in der Band

Nach wochenlanger Arbeit für die Popstars-Mädchen und kaum auszuhaltender Spannung für die Zuschauer steht nun fest, aus welchen Popstars-Kandidatinnen sich die neue Band “LaVive” zusammensetzt. Gestern am späten Abend wurde Katrin als letztes Mitglied in die Band gewählt.

Popstars "LaVive" ist komplett (c) ProSieben

Bereits in den vorangegangenen Shows wurden Sarah (22)Meike (23) und Julia (17) von den Zuschauern für ihre gesangliche Leistung mit der Wahl in die Popstars-Band “LaVive“ belohnt. Gestern Abend gegen 23 Uhr stand fest, dass die 20-jährige Duisburgerin Katrin die Girlband vervollständigt. Katrin war auch die Wunschkandidatin der drei ersten Bandmitglieder.

Mitfavoritin Esra (17) ging leer aus und kündigte noch in der Show an, dass es nicht das letzte Mal gewesen sei, dass man sie auf der Bühne gesehen habe. Als Erste musste sich aber die 22-jährige Yonca verabschieden, gefolgt von Pascaline (19). Beide suchten nach ihrem Ausscheiden Trost bei Freunden und Familie.

Bereits heute (10.12.2010) erscheint die erste Single “No Time For Sleeping” der vier neuen Popstars-Gewinnerinnen. Dies ist möglich, weil die Single im Vorfeld in allen möglichen Kombinationen der Band aufgenommen wurde.

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Popstars 2010 – Wieviel Erfolg werden “LaVive” haben?

Heute Abend ist es nun endlich soweit. Die diesjährige Staffel von “Popstars” geht ins Finale. Ab heuteist die neuen Band “LaVive” komplett. Aber wie erfolgreich werden sie sein?

POPSTARS Foto: © ProSieben/Willi Weber

Um 20.15 Uhr heute Abend wir der Sender ProSieben das Finale der siejährigen Staffel “Popstars – Girls forever” live ausstrahlen.

Die drei Mädels Julia, Sarah und Meike haben es bereits geschafft und dürfen sich Mitglied der neuen Band “LaVive” nennen.

Aber eine fehlt noch und vier Mädels wollen diesen Platz einnehmen. Vorher aber müssen sie den Zuschauern noch einmal beweisen das sie in die Band gehören und noch einmal alles geben.

Dann heißt es zum Schluß der Staffel wieder: Es regnet Lametta, die Sektkorken knallen und es wird gefeiert. Dann geht es ab ins Studio, Single und Album aufnehmen, Musikvideo usw..

Aber wie erfolgreich wird “LaVive” wirklich sein?

Alle vorangegangen “Popstars“-Bands haben sich bereits aufgelöst. “No Angels”, “Nu Pagadi”, “Overground”, “Monrose” usw. gibt es nicht mehr. Auch Queensberry steht vor dem aus, da sie keinen Plattenvertrag mehr haben.

Was denkt ihr ?

Werden es auch bei “LaVive” ein kurzer Erfolgstripp werden?

Experten geben ihr noch zwei Wochen.

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

POPSTARS 2010 – Für Esra ist Sex vor der Ehe tabu

Sie ist das vorlaute Küken der aktuellen POPSTARS-Staffel. Doch hätte man das von ihr gedacht? Sex ist für Esra vor der Ehe tabu, und aus diesem Grund hat sie sogar ihre erste große Liebe verloren.

Popstars 2010 Esra (c) ProSieben

Das Finale von POPSTARS 2010 steht an. Zu den letzten Kandidatinnen, welche in den Band LaVive gewählt werden möchten, zählt auch die 17-jährige Esra.

Heutzutage ist Sex in diesem Alter völlig normal. Nicht jedoch für Esra! Sie hat sich und ihrer Mutter das Versprechen gegegen, keinen Sex vor der Ehe zu haben. In der “Bravo” erklärte die Sängerin:

“Ich wurde so erzogen. Und ich halte mich daran.”

Junge Stars in Hollywood tragen aus diesem Grund gerne einen sogenannten Purity-Ring. Esra hatte davon aber offensichtlich noch nie etwas gehört und erklärte:

“Ich weiß auch ohne Ring, was ich will und was nicht…”

Esra´s Einstellung teilen leider nicht alle Menschen, und so verlor sie beispielsweise auch ihre erste große Liebe:

“Er wollte mit mir schlafen – aber ich habe ihm erklärt, dass ich das nicht möchte. Weil er bei mir nicht landen konnte und es nicht mehr aushielt, hat er sich meine beste Freundin geschnappt.”

Den Kontakt zu beiden hat Esra anschließend abgebrochen.

Nicht verpassen: Das große POPSTARS-Finale mit den Stargästen “Ich & Ich” sowie Madcon – heute abend um 20.15 Uhr auf ProSieben!

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com