Tags - Poslije

Poslije raskoši i sjaja- Zdravko Čolić

Zdravko Čolić wurde am 30. Mai 1951 in Sarajevo geboren. In seinen Jugendjahren interessierte er sich mehr für Sport als für Musik. Zunächst war er Torwart in der Jugendmannschaft des Sarajever Fussballclubs FK Željezničar, später wechselte er zur Athletik. Als Jung-Athlet gewann er mehrere Medaillen, hörte aber mit diesem Sport auf, als weitere Erfolge ausblieben. Wegen seines Talentes für das Vortragen und die Schauspielerei wurde er in ein Jugendtheater aufgenommen. Die Musik war damals ein Hobby von ihm, er lernte Gitarre spielen und besuchte die Musikschule. Er spielte öfters mit seinem Freund Braca Isović und erlangte mit ihm gemeinsam einen bescheidenen lokalen Bekanntheitsgrad als das Duett Čola und Isa aus Grbavica. Von Freunden ermutigt nahm er am Amateursängerwettbewerb in Bijela in Herceg Novi, Montenegro, teil, bei dem er mit dem Beatles-Lied Lady Madonna den zweiten Preis und sein erstes Sängerhonorar bekam. Durch dieses Erfolg bestärkt schloss er sich der Gruppe „Mladi i lijepi (Jung und Schön) an, um 1969 zu den „Ambasadori zu wechseln. Die Bandmitglieder waren zu dieser Zeit, ausgenommen Čolić und der Gitarrist Slobodan Vujović, Wehrdienstleistende der jugoslawischen Armee. Aufgrund häufiger werdender Angebote, die die Wehrdienstleistenden nicht alle annehmen konnten, gründeten Čolić und Vujović eine neue Formation. Beim Schlagerfestival „Vaš šlager sezone 1970 erreichte die neue Formation den siebten Platz. Anschließend war Čolić Sänger der Belgrader
Video Rating: 4 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com