Tags - punktereform 2014

Punktestrafe für mangelndes Profil

Abgefahrene Reifen sind kein Kavaliersdelikt? Auch nach der Bußgeldreform drohen Strafpunkte bei technischen Mängeln.
Regelmäßiges Nachmessen muss sein: Sommerreifen sollten mindestens eine Profil -tiefe von 1,6 Millimetern aufweisen, Experten empfehlen den Austausch bereits bei drei Millimetern.Das Profil der Reifen ist sichtbar aufgebraucht, ein Austausch längst überfällig: Wer dies mit einem Schulterzucken abtut und das Wechseln der Gummis immer wieder verschiebt, gefährdet sich selbst und andere. Denn ein mangelhaftes Profil kann schnell zu gefährlichen Situationen im Straßenverkehr führen. Bei plötzlichen Brems- oder Ausweichmanövern oder auch auf nasser Fahrbahn könnte das Fahrzeug ins Schleudern geraten. Was viele nicht wissen: Technische Mängel am Fahrzeug können sogar zu Punkten in der Verkehrssünderkartei des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg führen – auch nach der am 1. Mai 2014 in Kraft getretenen Punktereform. Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com