Tags - Rechtsmittel

Menowin Fröhlich: Rechtsmittel eingelegt nun kann die CD kommen

Menowin Fröhlich und das Thema Gefängnis hat sich vorerst (zum Glück) erübrigt. Menowin sagte in seiner Videobotschaft an seine Fans, dass sie die Gerüchte einfach in die Tasche stecken sollen. Von dem Darmstädter Gericht wurde Menowin’s Antrag auf Haftverschub abgelehnt, plötzlich war die Rede von einem Haftantritt binnen von zwei Wochen, auch von einem offenen Vollzug war die Rede.

Menowin hat durch seinen Anwalt nun erneut Rechtsmittel gegen die Entscheidung eingelegt. Das gibt Menowin nun wohl mehr Zeit, um sich auf seine musikalische Karriere zu konzentrieren. Gegenüber Bild.de hatte Menowin ausgeplaudert, dass er sein Album fertig gestellt hat. Menowin spielte für die Bild Redakteure sogar offenbar zwei Songs von seinem bevorstehenden Album ab, um zu zeigen, was er in den letzten Wochen geleistet hat.

Seine erste Single hat Menowin bereits schon mehrfach angekündigt, bislang aber wurde es noch nichts, dafür bekamen die Fans kostenlose MP3 Downloads auf der Webseite von Menowin Fröhlich (www.menowin.de). Die erste Single von Menowin kann also nun kommen.

Menowin Fröhlich an seine Fans: „Ich bitte euch, haltet durch! Es wurden Rechtsmittel eingelegt!”

Mit Herzrasen erwarteten einige Fans heute das Video-Statement ihres Idols, des DSDS-Zweiten 2010, Menowin Fröhlich. Menowin war Ende 2009 vorzeitig auf Bewährung aus der Haft entlassen worden, wo er wegen Betrugs und Körperverletzung eine Jugendstrafe absaß . Nachdem er im April 2010 bei der RTL-Castingshow den zweiten Platz ergattert hatte, wollte Dieter Bohlen, der ihn […]

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com