Tags - sportTV

auto motor und sport-TV: ACC-Systeme im Test

Moderne Autos verfügen zunehmend über elektronische Helfer wie „mitdenkende“ Tempomaten, die den Fahrer im Alltag helfen, aber auch in Gefahrensituationen funktionieren müssen. auto motor und sport testet in Zusammenarbeit mit dem TÜV die neueste Generation der ACC-Systeme auf ihre Praxistauglichkeit.
Video Rating: 4 / 5

auto motor und sport TV testet die drei Motorvarianten: Können klassischer Benzinmotor, sparsamer Diesel und die Hybrid-Version den Anspruch an eine Luxuslimousine gleich gut umsetzen?
Video Rating: 4 / 5

auto motor und sport-TV: Test Mustang Shelby 500 GT

Wenn den Ford Mustang früher eine Cobra zierte, dann trug er den Vornamen Shelby und konnte vor Kraft kaum laufen. Nun gibt es ihn wieder, den Mustang namens Shelby GT 500 – die heißeste Nummer im Ford-Konzern.
Video Rating: 4 / 5

Sparta Prag – Lausanne-Sport 3:3 (3:1) Letna-Stadion. – 12 430 Zuschauer. – SR Asumaa (Fi). – Tore: 6. Meoli 1:0. 10. Bony 1:1. 20. Kucka 2:1. 23. Bony 3:1. 75. Steuble 3:2. 96. Silvio 3:3. Sparta: Blazek; Kusnir, Brabec, Repka, Pamic; Kucka; Sionko (80. Podany), Vacek, Podany; Kadlec, Bony (75. Kweuke). Lausanne: Favre; Rochat, Katz (82. Roux), Meoli, Sonnerat; Pasche (68. Tosi), Celestini, Marazzi, Steuble; Munsy (74. Avanzini), Silvio. Bemerkungen: Lausanne ohne Gétaz, Buntschu, Borges, Traoré und Basha (alle verletzt). 71. Tor von Silvio wegen Abseits aberkannt. Verwarnungen: 76. Steuble. 79. Sionko. 89. Meoli (alle Foul).
Video Rating: 4 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com