Tags - Stress

Stress am Steuer: Wie man Ausraster vermeidet

Stress am Steuer nervt: Den Gestressten genauso wie die anderen Verkehrsteilnehmer, unter Umständen Opfer seines Verhaltens. Vor allem im Berufsverkehr kommt es oft zur Konfrontation. Die gute Nachricht jedoch lautet: Frauen bleiben cooler und es gibt auch Wege, den Stress am Steuer zu mindern oder zu vermeiden.

Mit 60 Testpersonen untersuchte der ADAC das Verhalten von Autofahrern in belastenden Situationen. Und schickte sie während der beruflichen Rushhour durch die Innenstadt und Umgebung von Heidelberg. 35 Kilometer mussten sie dabei unter der Beobachtung eines Psychologen zurücklegen. Die Ergebnisse waren deutlich: Frauen fahren eher defensiv, stehen dadurch minder unter Druck und begehen weniger Fehler.

Stress beim fahren
Weiterlesen →

Fahrerassistenzsysteme: Stressfrei durch den Stau

Selbst besonnenen Autofahrern kann im dichten Berufsverkehr gelegentlich der Geduldsfaden reißen. „Stau bedeutet Stress, das ständige Anfahren und Bremsen kann dazu führen, dass die Konzentration nachlässt. Vermeidbare Auffahrunfälle und Blechschäden sind häufig die Folge“, sagt Martin Blömer. Doch künftig können spezielle Stauassistenten den Fahrer im Stop-and-go-Verkehr entlasten – indem das Auto teilautomatisiert Fahrfunktionen übernimmt.

Komfortfunktion übernimmt Führung des Fahrzeugs

Gerade wer in Ballungsräumen lebt oder häufig längere Strecken mit dem Auto zurücklegt, kann ein Lied von nervenden Staus singen: Auf rund 830.000 Kilometer summierten sich die Verkehrsstörungen bundesweit allein im Jahr 2013, hat der ADAC ermittelt. Ausweichstrecken sind meist keine Alternative, da sie oft selbst heillos überlastet sind. Um dennoch entspannt und sicher durch den Stau zu kommen, kann ein Stauassistent helfen. „Durch die Kombination eines Radarsensors mit einer Videokamera übernimmt diese teilautomatisierte Komfortfunktion die Längs- und Querführung des Fahrzeugs“, sagt Gerhard Steiger, Vorsitzender des Bosch-Geschäftsbereichs Chassis Systems Control. Das System wird vom Fahrer per Knopfdruck aktiviert. Unterhalb von 60 Stundenkilometern folgt das Auto im zähflüssigen Verkehr dann automatisch dem Vordermann.

Stau
Weiterlesen →

Stressiges Surfen im Internet

Langanhaltendes, intensives Surfen im Internet kostet oft Zeit und viele Nerven.Was wäre der Mensch ohne moderne Kommunikationstechnik? Handys für Schulanfänger, ein Laptop zum Schulwechsel, der Rechner im Büro und zum Internet surfen daheim. Auch in fortgeschrittenem Alter sieht es nicht anders aus: Viele Senioren fesselt das Internet. Für jede Altersgruppe gibt es spezielle Portale und Internetseiten. Etwa 70 Prozent der deutschen Bevölkerung sind regelmäßig im Internet und verbringen im Schnitt monatlich über 30 Millionen Stunden online. Selten findet man sofort, wonach man sucht und bleibt auf Seiten mit sinnlosem Inhalt hängen. So geht viel Zeit verloren. Weiterlesen →

Stress mit dem „Kollegen“ Computer

Wenn der Ärger mit dem „Kollegen“ Computer überhandnimmt.
Was Betroffene am Computerarbeitsplatz erleben ist häufig purer Stress.17 Millionen Menschen in Deutschland verdienen ihren Lebensunterhalt im Büro. Sie alle haben einen gemeinsamen Kollegen – den Computer. Für viele Aufgaben unverzichtbar, nervt der elektronische Mitarbeiter aber häufig viel mehr als menschliche Kollegen. Plötzliche Systemabstürze und verschwundene Dokumente: Schon wird die moderne Computertechnik vom Freund zum Feind. Was Betroffene dann am Arbeitsplatz erleben, ist häufig purer Stress – mit allen Konsequenzen. Weiterlesen →

Menowin Fröhlich im Stress

Menowin Fröhlich scheint im Stress zu sein.

Menowin Fröhlich (c) RTL / Stefan Gregorowius

Menowin Fröhlich, der Vize von Deutschland sucht den Superstar (RTL), scheint zurzeit im Stress zu sein.

Zumindest, wenn es nach dem offiziellen Statement von Mikel auf der offiziellen Facebook Fanbase geht.

So heisst es:

“Hi Leute, Ich wollte euch mal alle grüßen!! Sobald es neuigkeiten zu Meno Tv gibt,
werde ich euch bescheid geben.. Sind zurzeit in Terminstress. Ich werde
euch auf den laufenden halten.(lg. an Menowin´s Deutsche, Österreichische, Schweiz Fan´s)FAUST HOCH!!!

Ach bevor ich es vergessen habe.Wir sind gerade auch dabei den Fan Shop ein zurichten.Wir haben schon die Artikel im Druck. Es werden gerade 2500 Tshirts für den Anfang gedruckt mit ein neues Menowin Faust Hoch Design + Logo.

Wir haben auch bald eine Neue Webseitenadresse die sich dann Menowin.de
nennt. Die wird komplett auf neue Server eingericht haben und alles
Professioneller wird von aufbau und design. Lasst euch einfach
überraschen in den nächsten Wochen..Lg Mikel”

Vielleicht meint Menowin Fröhlich damit die Termine mit den diversen Plattenfirmen, die ihr Interesse bekundet haben. Immerhin soll die Single im Dezember auf den Markt kommen und somit bleibt auch nicht mehr viel Zeit.

Wie auch zu lesen ist, scheinen die Fanartikel nun in Produktion zu sein. Genauso wie die angekündigte neue Webseite.

Wir sind also gespannt.

Was denkt ihr darüber?

Welcher Terminstress könnte gemeint sein?

Was denkt ihr über die Fanartikel?

Lasst uns wissen, was ihr darüber denkt …

Hi LeuteIch
wollte euch mal alle grüßen!! Sobald es neuigkeiten zu Meno Tv gibt,
werde ich euch bescheid geben.. Sind zurzeit in Terminstress. Ich werde
euch auf den laufenden halten.(lg. an Menowin´s Deutsche, Österreichische, Schweiz Fan´s)FAUST HOCH!!!

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com