Tags - Stromsparen

Stromsparen leicht gemacht

Strom sparen leicht gemachtDie Strompreise ziehen wieder an, das zumindest haben die Stromanbieter in Aussicht gestellt. Doch auch wenn die Strompreise steigen, heißt das noch lange nicht, dass auch die eigene Stromrechnung steigen muss. Wer es geschickt anstellt, der kann trotz Anstieg Geld sparen.

Wenn der Stromzähler permanent läuft

Eigentlich hat man ja selbst die Kontrolle über seinen Stromverbrauch. Jeder hat eine Jahresabrechnung, in der der Verbrauch nachzulesen ist, und jeder hat einen Stromzähler in der Wohnung, auf dem man gut beobachten kann, wie sich das Rädchen dreht. Das Ziel sollte es also sein, dass sich das Rädchen weniger dreht. Wie aber stellt man das an?

Da gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen sollte man sich energieeffiziente Geräte anschaffen, die deutlich weniger Strom verbrauchen, als andere. Gerade bei Waschmaschinen, Geschirrspülern & Co. kann man die Energieeffizienz schon beim Kauf an entsprechenden Hinweisschildern erkennen.

Die zweite Möglichkeit geht ganz ohne einen Neukauf vonstatten. Hier sollte man sich selbst an die eigene Nase fassen und Geräte immer ausschalten, wenn man sie nicht braucht. Achtung: Auch nicht im Stand-by-Modus laufen lassen, denn gerade das frisst mehr Strom, als man denkt. Wird ein Gerät nicht benötigt, dann ausschalten. Ebenso beim Licht. Zimmer, die nicht genutzt werden, müssen auch nicht hell erleuchtet sein. Ein Zeichen wurde bei den Glühbirnen bereits gesetzt: Energiesparlampen ersetzen die herkömmlichen Glühlampen.

Der sorglose Umgang mit Strom belastet nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Wie man sparsam mit Strom umgeht, das zeigt eine Broschüre, die von der Verbraucherzentrale Bundesverband herausgegeben wird. Eine Checkliste hilft dabei, die Schwachstellen zu finden und abzustellen.

Downloaden und Sparen

Der kostenlose Ratgeber kann praktisch online heruntergeladen werden. Unter www.ergodirekt.de/services ist dieser jederzeit abrufbar. Der Vorstandsvorsitzende der Ergo Direkt Versicherung, Peter M. Endres, weiß, dass das Thema Energiesparen alle angeht. Deswegen engagiert sich das Unternehmen schon seit Jahren in den Bereichen Solarstrom und erneuerbare Energien. „Wir möchten mit Hilfe des Ratgebers unsere Kunden für das Thema Energiesparen sensibilisieren und eine praktische Hilfestellung geben.“

Foto: djd/Ergo Direkt Versicherungen

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com