Tags - Synchro

MAKING OF – Wie macht man eine Synchro?

Das hier ist eine kleine Erklärung wie ich meine Synchros gemacht habe, am Beispiel von HP und der geheime Pornokeller Teil 10, wobei es bestimmt auch andere Methoden gibt! Hier nochmal in schriftlicher Form: 1. die Filmdatei – bekommt man entweder wie ich analog, einfach mit DVD-Player, TV-Kabel und TV-Anschluss den Film vom Fernseher auf den Rechner überspielen (Ich habe zum analogen überspielen das Programm „PowerCinema“ benutzt – wenn man aber keine TV-Karte hat, nützt das Programm auch nichts ;) ) – oder digital durch irgendwelche DVD-Rip Programme, von denen ich aber keine Ahnung hab, gibt genug freeware dafür, Google hilft. 2. n Micro und n Audioprogramm – Microart is egal, ich hab mit nem billigem Headset angefangen. Ich benutz Audacity zum aufnehmen, es hat mehrere Tonspuren und auch einige nette Effekte. Soundeffekte bekommt man wenn man inner Google Suche „free sound effects“ eingibt ;) Audacity gibts hier kostenlos: www.audacity.de (liegt irgendwie nahe…) 3. Filmbearbeitungsprogramm – wenn man nur schneiden will und keine super Effekte braucht, reicht Movie Maker, ist standartmäßig im Windows Zubehör drin, hat aber nur eine Tonspur. Hey, falls ihr auch mal Neopets spielen wollt, dann meldet euch hier an, mein kleines scheiß Neopet bekommt dadurch Punkte: www.neopets.com
Video Rating: 4 / 5

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com