Tags - veröffentlicht

Aldi veröffentlicht ersten PC in diesem Jahr

Aldi veröffentlicht ersten PC in diesem JahrObwohl es sich bei Aldi eigentlich um einen Lebensmitteldiscounter handelt, ist es schon seit mehreren Jahren quasi Tradition, dass es in den Läden immer mal wieder tolle Elektronikangebote zu bestaunen gibt. Schon das erste Angebot des Jahres 2011 konnte sich allemal sehen lassen, damals war dies ein Notebook mit USB. 3.0 Anschluss. In wenigen Tagen  wird bei Aldi erstmals in diesem Jahr auch ein PC erhältlich sein, der ebenfalls mit der neuen USB-Schnittstellen Revolution ausgestattet sein wird. 

Obendrein kann der Desktop-Computer auch durch eine sehr gute optische Darbietung punkten. Das schwarz-glänzende Design passt aber auch zur restlichen Ausstattung des Medion PCs. Angefangen bei einem AMD Athlon II X4 640 Quad-Core Prozessor mit 4x 3,0 GHz  verfügt das Teil auch über drei Grafikausgänge, einen HDMI-Anschluss und einer AMD Radeon HD 6670 Grafikkarte. Wobei man leider sagen muss, dass hinter dem Grafikchip ein gewisses Fragezeichen steht. Da es sich um eine völlig neue Karte aus dem Hause AMD handelt, sind bis zum jetzigen Zeitpunkt keine genaueren Daten zur Leistung zu finden.

Aldi veröffentlicht ersten PC in diesem Jahr
Aus diesem Grund würde ich Interessierten  Zockern zunächst noch davon abraten, diesen PC zu kaufen. Spätestens ein paar Tage nach der Veröffentlichung bei Aldi sollte bekannt werden, was die Grafikkarte wirklich zum Leisten im Stande ist. Zumindest am mangelnden Platz dürfte es nicht liegen. Mit einer Festplattenkapazität von 1.500 GB, was wesentlich mehr als einem Terabyte entspricht, lassen sich zig tausende Filme, Videos und Songs auf dem Gerät speichern. Außerdem verfügt der PC auch noch über einen CD/DVD Brenne.  Zumindest was die Anzahl der Schnittstellen anbelangt, kann sich das Hardware-Paket von Aldi allemal sehen lassen. Nicht weniger als fünf USB 2.0 Ports sowie zwei PS/2-Schnittstellen sind in dem Gerät eingebaut. Darüber hinaus gibt es noch Anschlussmöglichkeiten für Mikrofon, Kopfhörer und  sonstige Audio Geräte.

Alles lesen

DSDS – Kim Debkowski alias Kim Gloss veröffentlicht Single “Famous in Paris” – Album folgt!

Lange nichts gehört von “Bling Bling” Kim Debkowski?! Demnächst veröffentlicht sie ihre zweite Single. Und auch ihr Debüt-Album steht bereits in den Startlöchern.

Kim Gloss – Famous in Paris

Sie schaffte es auf den vierten Platz der vergangenen Staffel von “Deutschland sucht den Superstar“, Kim Debkowski. Nachdem ihre erste Single “I don´t wanne let you go” eher mäßigen Erfolg hatte, will die 18-jährige es nun nochmal wissen und veröffentlicht Mitte Januar unter ihrem Künstlernamen Kim Gloss die neue Single mit dem Titel “Famous in Paris“.

Im kommenden Frühjahr soll dazu noch ein erstes Album folgen, welches den Titel “Rockstar” tragen wird. Der genaue Veröffentlichungstermin steht aber derzeit noch nicht fest.

Ob die Single für den großen Durchbruch der Sängerin sorgen wird, ist eher fraglich. Hört sie sich doch, zumindest in meine Ohren, recht “langweilig” an. Aber vielleicht muss man den Titel auch nur mehrmals hören, bevor er wohlmöglich zum Ohrwurm wird. Aber seht und hört selbst:

Wer übrigens genau hinschaut, wird im Video einige bekannte Gesichter entdecken. So bekam Kim Debkowski Unterstützung von der POPSTARS-Band Queensberry. Ob dies jedoch zu einer besseren Chartplatzierung verhelfen wird, mag zu bezweifeln sein.

POPSTARS 2010 – Vermeintlicher Insider veröffentlicht “Fakten” für Voting-Betrug bei LaVive

Manch einer fragt sich bestimmt seit Tagen, weshalb die endgültige Band-Zusammenstellung von LaVive so ist, wie sie ist, und warum nicht etwa Esra oder Diba in die Band gekommen sind, wie zahlreiche Umfragen im Internet vorhersagten. Haben die Zuschauer echt so entschieden? Ein Insider sieht das nicht so! Und er legt auch entsprechende “Fakten” vor.

Ok, Vermutungen gibt es immer mal, aber nur selten meldet sich ein Insider, welcher handfeste “Fakten” für einen Betrug vorlegt. So meldete sich jetzt ein vermeintlicher ehemaliger Mitarbeiter der LaVive Produzenten mit einem Video bei YouTube. Er behauptet: Die Zuschauer wurden an der Nase herumgeführt. Das gesamte Voting sei ein einziger Fake. Wer letztendlich in die Band kommt, bestimmen andere.

Harter Tobak, aber seht selbst und bildet Euch Eure eigene Meinung:

Zugegeben, weder wir, noch die meisten anderen können wirklich wissen, ob dieses Video tatsächlich von einem Insider erstellt wurde, oder etwa von einem verärgerten Esra- oder Diba-Fan, welcher sich auf diese Weise für das Ausscheiden seiner Favoritin “rächen” möchte. Solange es also keine offizielle Untersuchung der Justiz gibt, und die wird es vermutlich niemals geben, sind alles nur unbeweisbare Spekulationen.

Ein Gutes hat die letzliche Zusammenstellung von LaVive jedoch für Fans von Esra oder Diba: Ihre jeweilige Favoritin geht nicht etwa mit dem, wie von vielen vorhergesagt, baldigen Ende der neuen POPSTARS-Band zugrunde. Vielmehr haben die beiden Mädels jetzt erst recht die Möglichkeit, solo etwas auf die Beine zu stellen. Und vielleicht werden sie damit ja erfolgreicher, als zusammen mit LaVive.

Anna-Maria Zimmermann – Neues Album “Einfach Anna” wurde veröffentlicht

Trotz ihres schweren Hubschrauber-Absturzes veröffentlichte Anna-Maria Zimmermann, Teilnehmerin bei DSDS im Jahr 2009, auf eigenen Wunsch ihr neues Album “Einfach Anna”.

Anna Maria Zimmermann – Einfach Anna

Eigentlich sollte man meinen, dass nach so einem schweren Schicksalsschlag, wie ihn Anna-Maria Zimmermann erlebt hat, die Karriere weniger wichtig ist, als die eigene Gesundheit. Aber es war der innigste Wunsch der 21-jährigen, dass ihr Album “Einfach Anna“ wie geplant im Dezember diesen Jahres erscheint.

Seit Freitag nun ist das von ihren Fans langersehnte Studioalbum in den Plattenläden erhältlich. Darauf befinden sich Partyhits wie “1000 Träume weit”, “Frei sein” oder “Wer ist dieser DJ”, mit denen Anna-Maria bereits zahlreiche Erfolge in den Schlager-Charts und Party-Locations feierte. Aber auch bisher unveröffentlichte Songs, wie “7 Wolken” sind enthalten.

Das Album kann auch als verfrühtes Geschenk zu Anna-Maria´s Geburtstag angesehen werden, welchen sie morgen, am 14. Dezember, feiert.

Vor sechs Wochen war Anna-Maria Zimmermann auf dem Weg zu einem Auftritt mit einem Hubschrauber abgestürzt und trug dabei lebensgefährliche Verletzungen davon. Die Ärzte sprechen sogar teilweise von einem Wunder, dass sie das überhaupt überlebt hat. Nach tagelangem künstlichen Koma und zahreichen Operationen hat die Schlagersängerin, welche durch ihre Teilnahme bei “Deutschland sucht den Superstar“ bekannt wurde, inzwischen ihre Reha begonnen.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com