Tags - Welt

GameInside News Show – Aktuelles aus der Games Welt – 14.10.2010

Daniel und Rafa versorgen euch mit dem neuesten aus der Welt der elektronischen Unterhaltung. 0:24 Dance Central 1:30 IPad von 1993 2:31 NfS: Hot Pursuit 3:27 Gran Turismo 5 4:35 World of Warcraft 6:02 Assassins Creed Brotherhood 7:34 GameInside Gewinnspiel GameInside News – 14.10.2010
Video Rating: 4 / 5

Die Erste Folge des Videopodcasts von Lifeline mit dem österreichischen Gesundheitsguru. Austrofred zeigt wie in echter Profi sich auf den Skiurlaub vorbereitet!

Casper – Die Welt Steht Still

Track vom Casper Album “Hin zur Sonne“ Selfmade Records! 9.5.2008 KAUFEN!!!

Der Song war bisher nur auf der MZEE Edition des Albums „Vorsicht, Stufe!“ zu finden und featured den Sänger „Leon Taylor“. Außerdem erscheint „Gleichgewicht“ auf der Stillstand-Single am 22.08.! Copyrightprotected work. (p) by DEAG MUSIC / Written by Fabian „FR“ Römer & Beatgees – Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved. Only for watching, listening and streaming. Downloading, copying, sharing and making available is strictly prohibited.

Gustav Mahler – "Ich bin der Welt abhanden gekommen" (Rückert) – Fischer-Dieskau

During the summers of 1901 and 1902, Gustav Mahler set to music five poems by the German Romantic poet Friedrich Rückert. The third of these, „Ich bin der Welt abhanden gekommen“, portrays a world-weary artist who exists in our everyday world, but who actually lives his life in another, more ethereal plane reserved for great artists. Mahler, much maligned as composer during his lifetime, identified strongly with the poem, saying that it expressed his very self. In fact, he felt so strongly about this song that he reused much of the music in the famous Adagietto of his Fifth Symphony, which he composed during the summer of 1902. The orchestral song begins with a mournful melody played by solo English horn. This melody is then restated and extended by the singer during the first stanza, which speaks of the artists isolation in a world that already thinks him dead. The tempo increases slightly for the second stanza, during which the artist reflects that he does not really care what the world thinks. The third stanza is remarkably peaceful as the artist describes the other world in which he resides: I live alone in my heaven, in my love, in my song. The gentle consonant-dissonant alternation of the violins and English horn in the coda seems to portray the artist staring beyond the horizon into his musical paradise. Many consider „Ich bin der Welt abhanden gekommen“, as Mahlers greatest song, one of his most profound and moving works and was of immense personal significance
Video Rating: 4 / 5

Die größte Stereoanlage der Welt

Cooler Sound und coole Funktionen, was wil man mehr?

Hey, Leute ;) Tut mir Leid, dass ihr so lange auf ein neues Video warten musstet . Schule und diverse andere Dinge nehmen (leider) einen Großteil meines Alltags ein und deshalb habe ich nicht gerade viel Zeit fürs Videomachen. Kontakt zu Karim: www.youtube.com dailybooth.com twitter.com Mann mit Skimaske: tinyurl.com Einbrecher mit Filzstiften: tinyurl.com Essen macht dumm: tinyurl.com Tobi Andith: www.youtube.com Musik [Soundeffekte]: imovie 08 Vielen Dank fürs Zuschauen, Bewerten und kommentieren ;)

Ken Follett: Die Tore der Welt

Ken Follett, der Autor von mehr als einem Dutzend Bestsellern, wird oft als der „geborene Erzähler gefeiert. Betrachtet man jedoch seine Jugend, so ist es zutreffender zu sagen, er wurde zum Erzähler „erzogen“. Ken wurde am 5. Juni 1949 in Cardiff, Wales, als erstes von drei Kindern des Ehepaares Martin und Veenie Follett geboren. Im Großbritannien der Nachkriegsjahre waren nicht nur Spielsachen Mangelware, sondern die zutiefst religiösen Folletts erlaubten ihren Kindern weder Fernsehen, noch Kinobesuche und verboten ihnen sogar, Radio zu hören. So blieben dem jungen Ken zur Unterhaltung nur die unzähligen Geschichten, die ihm seine Mutter erzählte und die Geschichten und Abenteuer, die er sich in seiner eigenen Vorstellungswelt schuf. Schon früh lernte er lesen; Bücher bereiteten ihm viel Freude und die öffentliche Bibliothek wurde zu seinem Lieblingsort. Sein aktueller Roman: Die Tore der Welt. England im Jahre 1327. Es ist der Tag nach Allerheiligen. In der Stadt Kingsbridge trifft sich im Schatten der Kathedrale das Volk. Vier Kinder flüchten vor dem Trubel in den nahe gelegenen Wald. Dort werden sie Zeugen eines Kampfes und eines tödlichen Geheimnisses. Merthin, ein Nachfahre von Jack Builder, dem Erbauer der Kathedrale, hat dessen Genie und rebellische Natur geerbt. Sein starker Bruder Ralph strebt den Aufstieg in die Ritterschaft an. Caris, Tochter eines Wollhändlers, hat den Traum, Arzt zu werden. Gwenda, Kind eines Taglöhners, will nur ihrer Liebe folgen. Und da
Video Rating: 4 / 5

Um euch das Warten auf den zweiten Teil von „Freche Mädchen“ etwas zu verkürzen und die Vorfreude ein wenig zu steigern, haben wir für euch in der heutigen Podcast-Ausgabe ein Making Of von „Freche Mädchen 2“ für euch. Neben einigen Filmausschnitten gibt es auch Interviews mit den Hauptdarstellern und einen Blick hinter die Kulissen. Wir wünschen euch gute Unterhaltung! Übrigenskönnt ihr Movie Village TV auch als Podcast abonnieren. Mehr Infos dazu findet ihr unter www.movie-village.com Wir veranstalten auch regelmäßig Gewinnspiele mit tollen Preisen. Alle aktuellen findet ihr hier: www.movie-village.com

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com