Tags - WordPress

WordPress – Statische Tags Seite alphabetisch sortiert

WordPress Tags,Tag-Cloud oder auch Schlagwörter gennant.Heute möchte ich ein weiteres WordPress Trick zeigen, wie man Tags auf eine Statische Template Seite macht und alphabetisch sortiert.
Eine Statische Seite was ist das?
Mit diesem Begriff bezeichnet man Seiten die bei jedem Aufruf dasselbe Erscheinungsbild und denselben Inhalt besitzen.

WordPress Tags, Tag-Cloud oder auch Schlagwörter?
Bei der Erstellung von Artikeln hat man die Möglichkeit Schlagwörter (bei WordPress auch Tags genannt) hinzuzufügen.
Diese Wörter sollten sich an dem Inhalt des Artikels orientieren. Danach erscheinen sie im fertigen WordPress Artikel unter dem Text als klickbare Links. Klickt man auf einen dieser Links, bekommt man alle Artikel angezeigt, die die gleichen Tags enthalten.

So eine Statische Tags Seite alphabetisch sortiert nicht nur für SEO-Suchmaschinen interessant ist (Man sollte Bei der Erstellung von Tags allerdings immer beachten, dass Suchmaschinen jedes unnatürliche bzw. gehäufte Erscheinen von Schlagwörtern gnadenlos abstraft.)

Nicht mit  die meta-tag keywords verwechseln.

An erste Stelle so eine Statische Tags Seite natürlich für Gäste, User gedacht ist, als erleichterte suchoption bei einer 404-Template oder ins Blogroll.
Wordpress-Tipps und Tricks
Weiterlesen →

WordPress-Top kommentierte Artikel ohne Plugin

WordPress-Top kommentierte Artikel ohne Plugin ist einfach gemacht. Wer zum Beispiel seine “Top diskutierten Artikel” in der Sidebar oder an anderer Stelle anzeigen möchte, kann dies mit einem Code Snippets machen. Ich hab Code als Widget in sidebar.php eingefügt. Es wird dabei die Anzahl der Kommentare und dann der Titel Link zum jeweiligen Artikel ausgegeben, Dieses Code gibt die 5 Top kommentierten Artikel im WordPress Sidebar aus.
Wen einer mehr als 5 Top Artikel ausgeben möchte, der ersetzt die Zahl 5 am Ende der dritten Zeile mit der gewünschten Anzahl.
Wordpress-nuetzliche funktion
Weiterlesen →

Nützliche SQL Query Snippets für WP

Nützliche SQL Query Snippets für WordPress- Es ist fast 1 Jahr her dass ich mit WordPress als CMS für mein Projekt You Big Blog nutze. Dabei hat sich viel unnützliches in dem MySQL gesammelt so wie: ungenutzte Tags, Spam, alte Kommentare, Revsionen (Zwischenspeicherungen bei Artikel schreiben) und so weiter.
So hat mich die frage beschäftigt wie kann ich die MySQL sauber machen, da habe ich ein paar nützliche SQL Query Snippets im Netz gefunden, und auf meinem Test Blog ausprobiert.
Aber Achtung! Denkt an ein Backup eurer Datenbank (MySQL) bevor ihr die SQL-Statements ausführt!
Dieses SQL Statement direkt in PHPMyAdmin, ausführen.
Wordpress-Tipps und Tricks
Weiterlesen →

Blogger im Urlaub

urlaub als bloger Hallo Liebe Leser von You Big Blog! Als Blogger muss man sich auch einbischen Urlaub gönnen. Nein, Nein.. ich war nicht auf Malli oder Kuba, hab am liebsten bequemere plätze wie, Balconia aka Balkon und Divania aka Couch. Hab Deusche heisse Sommer genossen, es ist ja so heiss gewesen:

– Dass, man brauchte kein Pulli unter warme Jacke anziehen!

– Dass, man unter warme Decke nicht gefroren hat!

und schließlich

– Der Sommer in Deutschland war doch ganz heiss, aber an dem Tag musste ich leider arbeiten!
Na ja Spass muss sein, oder? Ich hab einfach mich mit anderen dingen beschäftigt und was anderes erkundet.
An erste Stelle wollte ich genauer wissen, was passiert mit meinem Blog oder mit dem einem anderen Blog, wenn man Urlaub macht oder einfach nichts neures schreibt und über ergebnisse war ich nicht ganz zufrieden aber Test ist Test.
Und es gibt doch paar Tips von mir wie man ein sturz vermeidet oder vermieden kann und zwar:
Im WordPress gibts möglichkeit alle geschriebene Artikel genau zu Planen, das heisst ein Blogger kann 5 oder mehr Artikel schreiben und einstellen wann, Datum, Tag, Uhrzet die erscheinen (Publiziert werden) .
Weiterlesen →

WordPress Pluginverzeichnis geknackt

Ups wie ist das denn möglich?
Unbekannte haben sich Zugriff auf das offizielle Pluginverzeichnis verschafft und die drei populären Plugins AddThis, WPtouch und W3 Total Cache mit einer Backdoor ausgestattet. Durch die Hintertür kann man Zugriff auf das betroffoffene System erlangen.

Wie genau dabei vorgegangen wurde, wird derzeit noch ermittelt – als eine erste Vorsichtsmaßnahme wurden auf WordPress.org, bbPress.org und BuddyPress.org alle Passwörter zurückgesetzt. Wer sich dort anmelden möchte, muss sich ein neues Passwort zusenden lassen.

Wer in den letzten Tagen AddThis, WPtouch und W3 Total Cache installiert oder aktualisiert hat – sollte unbedingt auf die neue Version aktualisieren und ebenfalls sein Passwort ändern.
Weiterlesen →

WordPress 3.2-beta2-die neue Version test 1

Hallo Lieber You-Big-Blog.com Leser,
Es wurde seit langem bekannt gegeben dass WordPress 3.2 version kommt,vorrausichtlich am 30. Juni 2011 soll das so weit sein.Und bevor das so weit ist und in WordPress-Aktualisierungen neue Update Fenster aufleuchtet,habe ich WordPress-Entwicklerversion WordPress 3.2-beta2 für euch getestet um genauer wissen wollen was neue Update mitbringt.
Zum Test auf You-Big-Blog.com gemacht und letzte bekannte WordPress 3.2-beta2 installiert.Nach installieren hab gleich Deuche Sprachpacket ins wp-content eingefühgt und ins wp-config.php ein eintrag gemacht zum unterstützung Deuche Sprache in der Theme und Admin Panel.

if (strpos($_SERVER[‚REQUEST_URI‘], ‚wp-admin‘))
define (‚WPLANG‘, ‚de_DE‘);
else
define (‚WPLANG‘, ‚de_DE‘);

Neue Twenty Eleven 1.0 von the WordPress team Theme Aktiviert , ein einziger Plugin WP-Super-Cache Aktiviert,ins Theme-Funktionen folgende Funktion eingetragen zum Ressourcenverbrauch infos erhalten

function usage() {
printf((‚%d / %s‘), get_num_queries(), timer_stop(0, 3));
if ( function_exists(‚memory_get_usage‘) ) echo ‚ / ‚
. round(memory_get_usage()/1024/1024, 2) . ‚mb ‚;
}

Ins Fußzeile footer.php eine code (damit Informationen zu sehen sind) einfach vor dem body

< ?php if (current_user_can('level_10')){ ?>
< ?php usage();?>< ?php } ?>

Weiterlesen →

WordPress Page-Navigation ohne Plugins

WordPress – Plugins WP-PageNavi sollte in keinem Blog fehlen. Mit ein paar einfachen Tricks kann man PageNavi Ausgabe in einem WordPress-Theme auch ohne Plugin plazieren. Man fragt sich was gibt den Plugin dem Blog überhaupt?
Na ja ich sag bessere übersicht und Bequemlichkeit für User.
Die Anzahl der indexierten Seiten und öffene Links in Bezug auf die Optimierung (SEO). Es kann man naturlich ein WP-PageNavi Plugin runterladen, activieren und man hat das gleiche effekt
PageNavi-ohne-Plugin
Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com