Tags - Zentimeter

Anna-Maria Zimmermann – 8 Zentimeter langer Knochensplitter erfolgreich aus der Lunge entfernt

Die Ende Oktober bei einem Hubschrauber-Absturz lebensgefährlich verletzte Anna-Maria Zimmermann hat nun die noch notwendig gewesene Operation an ihrer Lunge überstanden.

Foto: © Anna-Maria Zimmermann

Und wieder ein Grund zum Aufatmen für die Angehörigen und Fans der Sängerin: Am gestrigen Mittwoch wurde die angekündigte Operaton bei Anna-Maria Zimmermann durchgeführt, bei welcher der 21-jährigen ein etwa 8 Zentimeter langer Knochensplitter aus der Lunge entfernt wurde. Dies wurde vom Sprecher des Traumazentrums Bethel in Bielefeld, Jens Garlichs, bestätigt.

Damit dürfte die durch “Deutschland sucht den Superstar“ bekanntgewordene Sängerin den letzten größeren Eingriff hinter sich gebracht haben. Nun bleibt abzuwarten, wie gut Anna-Maria diese Operation verkraftet hat und wie ihre weitere Genesung verläuft.

Aufgrund der schweren Verletzungen, welche sich Anna-Maria Zimmermann bei einem Hubschrauber-Absturz Ende Oktober zugezogen hat, wurde sie zunächst in ein künstliches Koma versetzt und musste mehrere Not-Operationen über sich ergehen lassen. Die Ärzte sind inzwischen jedoch so zuversichtlich, dass sie der Sängerin vorhersagen, in wenigen Monaten wieder auf der Bühne stehen zu können.

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com