Tags - zwei

Arbeiten auf zwei Monitoren: Nützliche Multimonitor-Tools

Das Arbeiten auf zwei Monitoren klappt zwar problemlos mit Windows-Bordmitteln (siehe Zweitmonitor unter Windows benutzen). Dennoch beschränkt sich die Multimonitor-Unterstützung auf das Nötigste und lässt den einen oder anderen Wunsch offen. So sind etwa von Haus aus keine unterschiedlichen Desktop-Hintergründe für beide Monitore vorgesehen. Das lässt sich zwar auch noch lösen, indem man mit einem Bildbearbeitungsprogramm ein entsprechend breites Bild aus zwei Einzelmotiven montiert. Das ist aber umständlich und auch nur bei identischer Auflösung beider Schirme sinnvoll. Diesem und anderen Mängeln kann aber mit Hilfe kostenloser Tools abgeholfen werden.

Zwei unterschiedliche Hintergrundbilder ermöglicht zum Beispiel die kostenlose Version von Display Fusion. Außerdem enthält es Funktionen zum schnellen Verschieben von Fenstern von einem Monitor zum anderen.

Nur Zusatztools wie Displayfusion erlauben getrennte Hintergrundbilder für beide Bildschirme

Eine erweiterte Taskleiste richtet Multimonitor Taskbar ein. Nur die auf dem jeweiligen Monitor aktive und verkleinerte Anwendung landet in der zugehörigen Leiste. Leider passt sich bei der kostenlosen Version 2.1 die Zusatzleiste im Design nicht an die Hauptleiste an, was vor allem unter Windows 7 und Vista auffällt. “Function follows Form” gilt in diesem Fall.

Von den genannten Tools gibt es auch kostenpflichtige Versionen auf der jeweiligen Herstellerseite. Auch Ultramon, das beliebteste und wohl derzeit beste Multimonitor-Werkzeug ist leider nicht umsonst zu haben.

In voller Breite: Ultramon erweitert zum Beispiel die Windows-Taskbar auf mehrere Monitore

Nicht speziell für Mehrschirmbetrieb entwickelt, aber ebenfalls sehr hilfreich sind Tools, die für mehr Ordnung auf dem Desktop, oder besser: auf den Desktops sorgen. Besonders empfehlenswert: RocketDock und ObjectDock, beide kostenlos, sind der Navigations- und Schnellstartleiste des MacOS nachempfunden und ergänzen oder ersetzen die klassische Windows-Taskleiste.

Dem selben Zweck aber mit noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten dient Nexus Free, eine Desktop-Modifikation mit Dock und weiteren individuell einstellbaren Programmstartern.

DesktopOK speichert die Positionen von Verknüpfungen und sonstigen Icons auf dem Desktop. Wird nämlich einmal das System mit nur einem Monitor gestartet oder die Auflösung verändert, gerät schnell alles durcheinander.

Last but not least ein praktisches Ordnungs-Tool, das bei den “älteren” vielleicht sogar ein wenig nostalgische Gefühle aufkommen lässt: Fences teilt den Desktop in fensterähnliche Bereiche ein, die sich beschriften und zum Zusammenfassen von Icons und Verknüpfungen nutzen lassen. Das erinnert fast ein wenig an den guten alten Programm-Manager von Windows 3.0.

Menowin Fröhlich und Team – auch der zweite Auftritt in zwei Tagen fand nicht statt

Wir würden so gerne mal wieder etwas Positives über Menowin Fröhlich, den diesjährigen DSDS-Zweiten schreiben! Aber, wie soll das gehen, wenn wir ständig nur Negatives berichtet bekommen?

Menowin Fröhlich (c) RTL / Stefan Gregorowius

Wir erinnern uns: nachdem er vor zwei Tagen im Club Premium in Kaufbeuren anlässlich eines Auftritts von Alpa Gun als Special Guest angesagt war, erschien er nicht. Sein Management-Team dementierte auch umgehend, dass dieser Auftritt jemals abgesprochen war und wies darauf hin, dass nur offizielle Mitteilungen gelten würden. Wir haben hier darüber berichtet.

Eigenartig ist dabei, dass inzwischen ein Video des besagten Abends aufgetaucht ist, aus dem ganz klar hervorgeht, dass Menowin erwartet wurde.

Sinngemäß sagt Alpa Gun:

Menowin kommt nicht. Er hatte eine Panne.

Gestern gab es dann eine offizielle Mitteilung, über die wir hier informierten. Zur großen Freude vieler Fans wurde bekannt gegeben, dass Menowin überraschend einen Live Auftritt im Capital Music Palace in Dettelbach hätte.

Über Facebook verabredeten sich nun einige Fans spontan, mehrere Hundert Kilometer weit zu diesem Live Event zu fahren. Es war ja offiziell, es würde also stattfinden! Die Freude war groß und über einen liveticker konnte man die Fahrt miterleben. Kurz nach 1 Uhr, also bereits eine Stunde nach dem geplanten Auftritt Menowins, kamen die Fans in Dettelbach an. Angeblich haben sie dann Menowin getroffen und sogar mit ihm gesprochen. Menowin habe aber nicht gesungen, sondern Party gefeiert.

Und nun gibt es trotzdem mehrere Meinungen, ob Menwin tatsächlich da war oder nicht. Armando Z., der nach eigener Aussagen zwischen 23:30 und 2:15 Uhr vor Ort war, schreibt:

Habe mehrmals gefragt niemand wusste was von Alpa Gun oder Menowin.

Bei Manuela S. hört man sogar leise Kritik an der Organisation, aber trotzdem ist sie positiv gestimmt:

Keine Ahnung warum hier falsche Informationen ankamen, wie dem auch sei, dass was draus geworden ist, dieser Thread hier, war das alles wert. Und die Fans vor Ort sind trotzdem auf ihre Kosten gekommen.

Heute abend soll es dazu vom Team eine offizielle Stellungnahme geben. Und lt. Markus I. auf Facebook passiert dann folgendes:

und ich weiß genau das dann einige hier sich schämen werden die sofort rum gemault haben.
NUR EINES MENOWIN WOLLTE UNS FANS GESTERN WAS GUTES TUN
alles andere wird heute abend aller spätestens morgen vom team kommen.

UPDATE:

Premium-Club KaufbeurenHallo allerseits. Nochmal… es ergibt doch keinen Sinn noch etwas zu berichten, den die “Meno-Brigaden”, ein militanter Flügel der DSDS-Bewegung bleiben stur, egal was welche Argumente man bringt. Ich persönlich hab Meno früher nicht gekannt, was ich im nachhinein auch nicht bereue. Alpa – Daumen hoch, geniale Vorstellung (s.Fotos auf der HP). Zitat: “Anja Okeeletsgo. Vielleicht einfach eine Ausrede von Alpa?”… hast natürlich Recht – wir haben ihn eingesperrt, erpresst und ein Ölfeld in Qatar versprochen, erst dann ist er eingeknickt.Wir gehen fest davon aus, das eine Entschuldigung ausbleibt, deswegen hat das ganze für uns null Sinn.Unserseits möchten wir uns nochmals bei den Mädels entschuldigen, die so weit eingereist sind.Wie auch immer… Schönen 3. Advent an alle, besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch!In diesem Sinne – machts gut und belibt gesund!


Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Adventskalender: Zwei Hörbücher kostenlos – Dickens’ Weihnachtsgeschichte und ein fantastisches Abenteuer

Zum Auftakt des LoadBlog-Adventskalenders gibt es zwei Hörbücher von Audible kostenlos: Zum einen den Klassiker  “Eine Weihnachtsgeschichte” von Charles Dickens, zum anderen das fantastische Abenteuer “Alterra”, das ebenfalls an Weihnachten seinen Ausgangspunkt nimmt – aber dann sehr schnell spannend wird und in ein post-apokalyptisches New York entführt. Weitere Downloads folgen täglich in unserem Adventskalender. Viel Vergnügen!

Die Hörbücher sind noch den ganzen Dezember kostenlos mit den Gutscheincodes herunterladbar – sowohl für Audible-Neukunden wie für alte Audible-Hasen. Einfach den Downloadcode kopieren, dem Link folgen und in dem Code-Kästchen eingeben.

Wer noch kein Audible-Kunde ist, muss sich mit Namen und gültiger E-Mail-Adresse anmelden. Die Hörbücher kommen im aax-Format, das sich merkt, an welcher Stelle und welchem Kapitel man stehengeblieben ist. Die Dateien lassen sich auch z.B. mit iTunes brennen und auf den meisten gängigen MP3-Playern abspielen.

Die beiden Hörbücher, die es nun kostenlos gibt:

Eine Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens

Die klassische Weihnachtsgeschichte um den hartherzigen Ebenezer Scrooge, der dank der weihnachtlichen Geister zum Wohltäter wird, wird hier ungekürzt vom Helmut Krauss gelesen – dem Synchronsprecher von u.a. Marlon Brando und Samuel L. Jackson.

Eine Weihnachtsgeschichte als Hörbuch kostenlos
Mit dem Gutscheincode: 6IIIXJI7

ALTERRA – Die Gemeinschaft der Drei

Weihnachten in New York. Ein Orkan. Blitzeinschläge. Als der 14-jährige Matt wieder zu Bewusstsein kommt, ist die Stadt von Eis und Schnee bedeckt und nahezu verlassen. Der Roman des jungen französischen Autors Maxime Chattam pendelt zwischen Endzeitatmosphäre und fantastischem Krieg-der-Welten-Flair, vielleicht auch ein wenig Harry Potter. Jedenfalls eine Lektüre, mit der man Nächte mitfiebert.

Hier der Trailer für das exklusive Hörbuch-Spektakel:

ALTERRA-Hörbuch kostenlos downloaden
mit dem Gutscheincode NQANPAPA

In unserer Übersicht gibt es über 20 weitere stundenlange kostenlose Hörbücher von Audible. Und nicht vergessen: täglich neue Downloads im LoadBlog-Adventskalender.

profi Video DVD: Zwei Krone BiG X 500 gegen einen BiG X 1000

Was leistet der BiG X 1000 in Kalifornien, was schaffen zwei BiG X 500 in Sachsen-Anhalt? Erleben Sie faszinierende Bilder von purer Landtechnik (60 min DVD für 19,95 Euro unter service@profi.com bestellen).
Video Rating: 4 / 5

Dietrich Fisher-Dieskau – baritone; Sviatoslav Richter – piano Franz Schubert – Am Fenster (Seidi) D.878, 1826. Recorded in the Napoleon Room of Schloss Ismaning 1978.
Video Rating: 4 / 5

Half-Life- und CSS-Fortsetzungen: Zwei tolle Fanfilme verkürzen die Wartezeit

Ein Leben ohne neuen Half-Life-Content ist nur ein halbes Leben. Das dachten sich auch die Macher der Fanfilme „Beyond Black Mesa“ und “Half-Life: Escape from City 17″. Uns hat das, was die Half-Life Fans mit etwas Taschengeld, einem Camcorder und sehr viel Hingabe zustande gebracht haben sehr beeindruckt. Macht euch anhand der offiziellen Trailer selbst ein Bild von diesen tollen Fanprojekten.

Half Life: Der dystopische Shooter

Die Welt von Gordon Freeman, dem Protagonisten der PC-Spiele Half-Life 1 & 2, ist eine harte Welt. Aufgrund eines missglückten Experiments in der Forschungsanstalt „Black Mesa“ war es den außerirdischen Combine möglich, innerhalb von sieben Stunden die gesamte Erde zu erobern. Der Verwalter der Anstalt, Dr. Wallace Breen, handelt als Unterhändler der Menschen ihre bedingungslose Kapitulation aus. Fortan leben die wenigen überlebenden Menschen in heruntergekommenen, urbanen Zonen, in welchen sie einem grausamen Unterdrückungsregime unterworfen werden. Totale Überwachung, ein Fortpflanzungsverbot und permanente Indoktrinierung sind nur einige der schrecklichen Herrschaftsmaßnahmen des Combine-Regimes. Auftritt: Gordon Freeman. Als Held wider Willen wird er kurz nach seiner Ankunft in City 17, dem Handlungsort von Half-Life 2, zum Anführer einer Widerstandsbewegung.

Half-Life: Der Fanfilm “Beyond Black Mesa”

Der Independent-Realfilm “Beyond Black Mesa” spielt vor dem Hintergrund dieser Geschehnisse und handelt von Adrian Shephard und seiner Gruppe von Widerstandskämpfern, die die Bevölkerung vor der bevorstehenden Invasion der Combine warnen wollen. Auf der Homepage der Half-Life-Adaption findet ihr Updates zu dem spannenden Projekt. Hier zunächst der vielversprechende Trailer:

Half-Life: Der Fanfilm “Escape from City 17″

“Beyond Black Mesa” ist nicht der einzige Fanfilm im Half-Life-Universum. Im Frühjahr 2009 veröffentlichte eine kanadische Fangruppe bereits den ersten Teil ihres Projekts „Half Life: Escape from City 17“. Auch der zweite Teil sollte demnächst fertig werden. Da das nicht minder beeindruckende Werk in Bezug auf seine Gewaltdarstellung ziemlich drastisch ist, haben wir den Teaser-Trailer für euch bereit gestellt. Interessierte Erwachsene suchen auf YouTube nach “Escape from City 17 – Part 1″. Hier nun der offizielle Teaser zum Projekt:

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com