Thomas Enns und Florence Joy sangen für den guten Zweck

Der DSDS-Finalist Thomas Enns und die StarSeach-Siegerin Florence Joy haben in Detmold für den guten Zweck gesungen.

Thomas Enns und Florence Joy

Sie haben vor zahlreichen Zuhörern beim Gottesdienst der August-Hermann-Francke-Schule gesungen. Es wurde zudem eine Spende von 4000 Euro überreicht.

Die Einladung haben Thomas und Florence von Andreas Ehlebracht bekommen. Er ist Lehrer an der Gesamtschule. Die Zwei wurden zum Gottesdienst eingeladen und gebeten, den Schülern etwas über sich preis zu geben. Thomas und Florence erzählten daraufhin von ihren Erfahrungen mit dem ganzen Medienrummel und über ihre Vorliebe, Musik zu machen und an Gott zu glauben.

Das Weihnachtsfest ist für Beide sehr wertvoll, da sie im Rahmen der Familie und der Kirchengemeinde feiern.

Familie Enns schmückt den Tannenbaum traditionell. Jeder der Enns-Kinder liegt die Musik im Blut und sie spielen sehr gerne Streichinstrumente im klassischen Sinn. Thomas Enns und Florence Joy lernten sich am Rande eines Auftritts kennen und er fand in ihr seine Traumfrau. Sie heirateten 2008 in Köln.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com