Blog You-Big-Blog.com

Tom Cruise: Fanpflege selbstverständlich

Während der Europapremiere von „Jack Reacher 2: Kein Weg zurück“ turtelte Tom Cruise eifrig mit der entzückenden Cobie Smulders auf dem roten Teppich: Während einer zärtlichen Begrüßung legte die Ex-„How I Met Your Mother“-Darstellerin ihre Hände sanft an den Kopf des Hollywoodstars, später wurden die beiden sogar Händchen haltend abgelichtet. Zunächst überschlugen sich die Spekulationen um eine mögliche Liebelei, doch Cobie ist seit 2012 mit dem Comedian Taran Killiam verheiratet. Das Paar hat zwei Kinder. Doch auch ohne neue Liebe erfreute Dauer-Single Cruise die Herzen seiner Fans: Eineinhalb Stunden gab der Star im Sony Center am Potsdamer Platz Autogramme.


„Man möchte ja immer etwas Schlechtes über ihn sagen, aber das ist wirklich fantastisch“, stellte Komiker und Filmkenner Oliver Kalkofe anerkennend fest. „Er ist der einzige Hollywood-Star, der das bei jeder seiner Premieren macht, und das macht ihn wirklich zu einem ganz Großen.“ Tom Cruise zeigte sich hocherfreut, wieder in Berlin zu sein: „Die Architektur und die Geschichte der Stadt sind einmalig. Allein dieser Ort, an dem wir heute diese Premiere feiern, ist großartig“, so der 54-Jährige. Zu den wenigen Glücklichen, die Tom Cruise an diesem Abend über ein Autogramm hinaus wirklich kennenlernen durften, gehörten US-Botschafter John B. Emerson und seine Frau, die sich mit dem Leinwandstar ebenfalls über die Schönheit von Berlin unterhielten. Übrigens: „Jack Reacher 2“ startet am 10. November in den deutschen Kinos.

Jack Reacher 2 Trailer German Deutsch

Foto: highgloss.de
Video: youtube.com/KinoCheck