Udo Jürgens – Aber bitte mit Sahne (Fussball-Fassung) 1978

Udo Jürgens – Aber bitte mit Sahne (Fussball-Fassung) 1978 Udo begrüsst Helmut Schön, von 1964 – 1978 Trainer der deutschen Fussball-Nationalmannschaft Sie treten sich kräftig am Samstag um drei, aaahh ooojehh den Ball vor die Füsse und manchmal vorbei, aaahh ooojehh sie blasen zum Sturm auf das feindliche Tor esw gibt eine Ecke, das Volk ruft im Chor zu dem Stürmer, der Anlauf nimmt hinter der Fahne: aber bitte mit Sahne, aber bitte mit Sahne. Sie hetzen und wetzen, dann holen sie sich, aaahh ooojehh noch fix ihre Tricks, gar nicht zimperlich, aaahh ooojehh es geht um den Sieg, ja für ihren Verein, sie holzen und bolzen und setzen sich ein gegen Schienbein und andere edle Organe, aber bitte mit Sahne, aber bitte mit Sahne. (Instrumental) Das Ende vom Lied kann wohl jeder verstehn, aaahh ooojehh der Schiedsrichter hat dabei Rot gesehn, aaahh ooojehh denn rot ist die Karte, er braucht nicht viel Worte wir wollen nicht Spieler von der Holzhammersorte zwar reizt uns beim Fussball der Kampf, der humane aber bitte mit Sahne, aber bitte mit Sahne. Noch ein Einwurf von links, aber bitte mit Sahne noch ein Freistoss von rechts, aber bitte mit Sahne oder darfs vieleicht ein Eigentor sein? Aber bitte mit Sahne.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com