Urlaubzeit – Wohin mit Haustieren?

Wer mit dem Vierbeiner in Urlaub fährt, hat oft Probleme, eine Unterkunft zu finden. In  vielen Hotels sind Haustiere unerwünscht. Einfacher ist es, eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus zu buchen.Endlich Urlaub. Doch wohin mit Haustieren und Co.? Während Kleintiere wie Meerschweinchen, Hamster oder auch Vögel am besten bei Nachbarn, Freunden oder in einer Tierpension aufgehoben sind, da sie den Reisestress nicht vertragen, sieht es vor allem bei Hunden schon anders aus. Der Deutsche Tierschutzbund rät dazu, Hunde möglichst mitzunehmen. Sie haben eine besonders starke Bindung an Herrchen oder Frauchen und sind meist unkomplizierte Reisebegleiter. Auch viele Besitzer können sich einen Urlaub ohne den geliebten Vierbeiner nicht vorstellen.

Viel Komfort für alle

Eine passende Unterkunft zu finden, ist allerdings nicht immer einfach. In vielen Hotels sind Haustieren nicht erwünscht. Einfacher ist es, nach einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus zu suchen. Beim Ferienhausportal FeWo-direkt beispielsweise finden sich rund 235.000 haustierfreundliche Unterkünfte, davon mehr als 150.000 allein in Europa. Viele Vermieter halten Hundekörbchen, Fressnapf und Co. bereit, so dass sich die tierischen Urlauber schnell wohlfühlen. Eingezäunte Grundstücke sorgen dafür, dass Bello nicht mehr Auslauf als nötig bekommt. Sogar Unterkünfte mit Pferdegastboxen, in die man sein eigenes Pferd mitbringen kann, gehören zum Angebot. Der Komfort und die Flexibilität, die ein Urlaub in einem Ferienhaus bietet, gefallen auch den Tierbesitzern. Keine festen Essenszeiten, viel Platz und Ruhe: So lässt die Erholung nicht lange auf sich warten.

Schnelle Suche nach haustierfreundlichen Unterkünften

Haustiere willkommen: Beim Ferienhausportal FeWo-direkt beispielsweise finden sich rund 235.000 haustierfreundliche Unterkünfte, davon mehr als 150.000 allein in Europa.

Mit einem Klick gelangt man unter www.fewo-direkt.de/haustierurlaub zu allen haustierfreundlichen Domizilen. Mit dem Detailfilter lassen sich die Suchergebnisse dann ganz nach den persönlichen Wünschen eingrenzen. Wer mit seinem Haustier verreist, bevorzugt meist Ziele, die gut mit dem Auto zu erreichen sind. Die Auswahl ist groß. Ob Strandspaziergänge an Nord- und Ostsee oder Wanderungen in Bayern: Gerade Hunde genießen die gemeinsamen Ausflüge mit Frauchen und Herrchen. Auch in Italien oder Dänemark gibt es inzwischen viele Hundestrände, an denen der Vierbeiner herumtoben und ins Meer springen darf.

Provisionsfrei vermieten

Tierfreunde, die selbst ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung besitzen, können diese bei FeWo-direkt, Deutschlands größtem Online-Ferienhausportal einstellen und mit der Vermietung Geld verdienen. Für die Vermittlung von Urlaubsgästen fällt keine Provision an. Vermieter zahlen lediglich für das Jahresinserat.

Bilder: djd/FeWo-direkt

Grüße
Stephan

Über den Autor

Stephan

Hallo, ich bin der Stephan, freier Autor und Hobbyblogger. Ich mache mein Fachabitur und in meiner Freizeit blogge ich hier und da mal was. Grüße

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com