Vorbereitungen auf die CeBIT

Die größte Computermesse der Welt steht in ihren Startlöchern: am 01.03.2011 wird die CeBIT in Hannover ihre Türen öffnen. Erstmals seit zehn Jahren gibt es wieder einen Zuwachs an Ausstellern – in 20 zugänglichen Messehallen.

“Auf der 26. CeBIT werden sich kommend Woche mehr als 4 200 Unternehmen aus über 70 Ländern präsentieren”, sagte Frank Pörschmann, Chef der Messe, am Montag gegenüber Medienvertretern. Insgesamt werden 20 Messehallen für die Besucher offen stehen – zwei mehr als im Jahr zuvor.

CeBIT im Wachstum

Seit zehn Jahren wachse somit das weltweit wichtigste Ereignis für Firmen der Informations- und Kommunikationsbranche erstmals wieder, wie Ernst Raue, Vorstandsmitglied der Deutsche Messe AG, gegenüber der Nachrichtenagentur dapd erklärte.

Grund dafür sei der Wegfall von mehreren kleineren Computermessen in den letzten Jahren. “Die CeBIT hat demgegenüber einen erfolgreichen Transformationsprozess durchgemacht, weil wir aus der Hardware raus gegangen sind in Richtung komplexe IT-Lösungen”, so Raue.

Vier Schwerpunkte

Der Fokus der Fachmesse liegt dieses Jahr bei anwenderorientierten Plattformen, die für entsprechende Zielgruppen IT-Lösungen präsentieren. Somit folgt das diesjährige CeBIT-Konzept einer Einteilung in vier Schwerpunkte mit entsprechendem Branchenbezug.

Deshalb gibt es neben Angeboten für Unternehmen auf der “CeBIT pro” auch Lösungen für Wissenschaftler auf der “CeBIT lab”. Außerdem werden auch staatliche Institutionen angesprochen (“CeBIT gov”) sowie die Privatanwender (“CeBIT live”). So würden neue Innovationen vor allem durch den privaten Nutzen angetrieben, wie Raue gegenüber der dapd betonte.

Tage voller Technik

Offiziell eröffnet wird die Computermesse am kommenden Montag dem 01. März 2011 von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und dem türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan. Die Türkei ist das diesjährige Gastland der CeBIT.

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com