WDR – Skandalspiel 54:1 Köln

www.kreisligaTV.de Der WDR berichtete über das Skandalspiel der Kreisliga D
Video Rating: 4 / 5

Die FIFA hat gewählt: Der Song „Waka Waka (This Time for Africa)“ von Popstar Shakira featuring Freshlyground ist der offizielle Song der Fußball-Weltmeisterschaft 2010. „Waka Waka“ wird beim Finale der WM am 11. Juli in Johannesburg von Shakira und dem Südafrikanischen Künstler Freshlyground aufgeführt. „Auf den offiziellen Song sind die Menschen genauso gespannt wie auf das Maskottchen oder das Logo. Er ist einfach Teil der Identität dieses spannenden Sport-Events. Der Song spiegelt den afrikanischen Rhythmus und die afrikanische Identität wieder und legt so die Geschwindigkeit dieser Veranstaltung vor. Ich freue mich schon darauf, das Lied während der WM und beim Finale live von Shakira und Freshlyground zu hören“, so FIFA-Präsident Joseph Blatter. Stolze Shakira Auch Shakira selbst, die bereits beim Abschlußevent der WM 2006 in Deutschland als Hauptact aufgetreten ist, ist stolz, die Auserwählte zu sein: „Ich fühle mich geehrt, dass ‚Waka Waka‘ ausgewählt wurde, Teil dieses Turniers zu sein“, so die Sängerin. „Die Fußball-WM ist ein Wunder globalen Enthusiasmus, die jedes Land, jede Rasse und jede Religion vereint. Sie stellt eine Veranstaltung dar, die die Macht hat zu vereinen und zu integrieren und darum geht es auch in meinem Song“, streut der Popstar der Veranstaltung Rosen. Offizielles WM-Album Der Song wurde von Shakiras oftmaligem Partner John Hill co-produziert. Zusätzlich zu ihrem Final-Auftritt, wird die Sängerin auch einer der Headliner des „Kick-off

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com