Webdesign & Websites – Wie abhängig sind diese beiden Komponenten voneinander?

Webdesign & Websites - Wie abhängig sind diese beiden Komponenten voneinander?

Das Thema Webdesign und Websites ist ein sehr weites und umfangreiches Feld. Bis eine Website im Netz gelauncht werden kann, sind viele einzelne Schritte nötig, um eine funktionale, stabile sowie User-freundliche und erfolgreiche Website im Netz etablieren zu können. Vor der eigentlichen Programmierung und dem Live-Schalten der Website im Netz steht ein Konzept, das grafisch, technisch und inhaltlich von einen Team von Webdesignern umgesetzt werden muss. 

Webdesign & Websites - Wie abhängig sind diese beiden Komponenten voneinander?Ohne schlüssiges Webdesign — keine erfolgreiche Website
 Entscheidend bei der inhaltlichen und grafischen Konzeption einer Website, ist in erster Linie für welche Unternehmenssparte die Website im Anschluss fungieren soll. Hier gibt es wichtige Richtlinien in Sachen Webdesign und Layout, die immer anwendbar und bereits bewährt sind. Handelt es sich bei der Website um einen komplexem Onlineshop, der zahlreiche Unterseiten für die einzelnen Produkte benötigt und regelmäßig und aktuell mit neuen Fotos und Inhalten gefüttert wird oder handelt es sich um eine repräsentative Unternehmensseite, die relativ statisch bleibt und nur hin und wieder mit News versorgt wird, in ihren Grundelementen jedoch Bestand hat. Heutzutage ist es Usus auch Bewegtbildinhalte in Form von Videos auf einer Website zu implementieren — auch diese Option muss berücksichtigt werden und funktional gelöst.

Es gilt zu entscheiden, ob man einen eigenen Videoplayer entwickelt und die Videos auch lokal hosten möchte oder ob man einen eigenen YouTube Channel nutzt und dorthin von der Website verlinkt. Auch der Einbau von Flash-Elementen und weiteren Features sowie die Option Werbebanner schalten zu können sind wichtige Kriterien im Rahmen von Webdesign. Grundsätzlich sollte eine Website immer so angelegt sein, dass sie leicht verständlich und übersichtlich für den Besucher ist. Sie sollte intuitiv klickbar sein und über eine ansprechende und zum Thema passende Gestaltung verfügen, denn diese Elemente sind absolut wichtig für den Erfolg einer Website. Ein versierter Internet-User besucht, bookmarkt und empfiehlt eine Website nur dann, wenn sie wirklich Mehrwert bietet. 

Ein zunkunftsorientierte Website sollte zudem über zahlreiche Ausbaumöglichkeiten verfügen — mit Blick auf die Zukunft und die zügigen technischen Entwicklungen im Word Wide Web. Beim professionellen Webdesigngehört aus diesem Grund auch eine akribische Dokumentation der Programmierung und der Modifizierungen dazu, die für jedermann nachvollziehbar ist und die bei Bedarf auch von neuen Agenturen bzw. Programmierern übernommen werden kann. 

Alles lesen

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com