WordPress Artikel-Revisionen abschalten ohne Plugin

WordPress speichert automatisch bei Neuen Artikel erstellen Revisionen. Auf der einen Seite ist es gut, braucht man keine Angst haben, wenn etwas passiert, werden die gespeicherte und mühsame Arbeit an einem Artikel nicht verloren gehen.
Doch in der Datenbank sammelt sich eine riesige Menge von Daten, die nicht benötigt werden viele Revisions vermüllen die Datenbank.Dadurch kann eine Datenbank um das 50- bis 100-Fache an ursprünglich benötigter Größe anwachsen, zum Beispiel beim Schreiben dieses Artikels wird automatisch mehr als 10 verschiedenen Revisionen gespeichert.
Wordpress-Tipps und Tricks

Datenbank import

WordPress Post-Revisions abschaltenRichtige Probleme kommen bei Umzug auf anderen Host oder Wiederherstellung der Datenbank wenn im Blog, was schief läuft, im Normalfall über phpMyAdmin z.B. bei meinem Host satte 50 Mb möglich aber Datenbank mit 5.487 Artikel und Revisionen wiegt 42 (nutze Backup Tool Sypex Dumper 2.0.11). Mit paar tricks Datenbank sauber gemacht geblieben 15 Mb, also man sieht unterschiede, oder?

Vorerst alte Revisionen löschen dafürkönnen wir auf einen Befehl zurückgreifen über phpMyAdmin, den wir unter SQL eintragen und natürlich ausführen.

Alte WordPress Revisionen löschen

DELETE FROM wp_posts WHERE post_type=’revision’

WordPress Revisionen abschalten

Oder man greift zur Plugin WP Optimize, Better Delete Revision Plugin, Persönlich bin ich zur Meinung gekommen, Revisionen mit Eintragung dieser Codeschnipsel in die functions.php des WP Thema ganz abschalten.


function fb_disable_autosave() {
wp_deregister_script( 'autosave' );
}
add_action( 'wp_print_scripts', 'fb_disable_autosave' );

Mit dieser Filter Funktion lässt sich die Datenbank um einiges schlanker halten.
Hab fertig

Über den Autor

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/

4 Kommentare

Copyright © 2010 - 2017 You-Big-Blog.com