Blog You-Big-Blog.com

WordPress – nützliche Funktionen #2

Hallo Liebe Leser von You Big Blog.
Heute gibt es zweite Teil von meine Sammlung für WordPress Blog Betreiber mit ‘Tipps, Tricks und Hacks Funktionen’.
Wenn ich einen Plugin mit eine oder die andere nützliche funktion ersätzen kann, dann nutze auch dies, oder versuche meine eigene Shortcodes erstellen. Es gibt Webmaster die Meinen das, eine vollgestopfte functions.php im Theme ist immer schlecht.
wird immer und überall geladen – was schlecht ist für die Performance und bisweilen auch die Fehlersuche.

Das gleiche kann man auch über Plugins sagen oder? In meissten fällen nutzen WordPress Gurus funktionen und Raten ab von eine große mänge an Plugin. Immerhin wir kommen mit 11 Plugins im Blog zu Recht.

Mehr dazu von mir empfohlene Artikel: WP-Blog Ladegeschwindigkeit verbessern und Geschwindigkeitslimit für Webseiten steht fest.
Klar doch, Jedem seins. Ich persönlich nutze lieber funktionen die ich kontrolieren kann und nicht ein schlecht Programmierte Plugin.

Also los gehts.

Automatisch immer die aktuellste jQuery Version im WordPress Blog laden.
jQuery ist zwar am Board bei WP, jedoch belastet wp.
Lassen wir einfach die funktion von Giganten übernehmen die starken Servern haben.

if( !is_admin() ){
wp_deregister_script('jquery');
wp_register_script('jquery', ("http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1/jquery.min.js"), false, '');
wp_enqueue_script('jquery');
}

oder ich nutze folgende funktion.

function my_init() {
    if (!is_admin()) {
        // comment out the next two lines to load the local copy of jQuery
        wp_deregister_script('jquery');
        wp_register_script('jquery',  'http://ajax.googleapis.com/ajax/libs/jquery/1.8.3/jquery.min.js', false, '1.3.2');
        wp_enqueue_script('jquery');
    }
}
add_action('init', 'my_init');

jQuery aus WordPress Theme entfernen:

wp_deregister_script('jquery');

Eigenes CSS im WP Adminbereich nutzen.

folgende Code-Snippets in die funktions.php des aktiven WordPress Themes einfügen:

function customAdminCSS() {
    $url = get_settings('siteurl');
    $url = $url . '/wp-content/themes/the-theme/styles/wordpress-admin.css';
    echo ';
}
add_action('admin_head', 'customAdminCSS');

Bitte /wp-content/themes/the-theme/styles/ Richtig angeben.

Den Gravatars des Autor eines Postings im Theme hinzufügen.

folgende Funktion finde ich auch ganz interessant, damit kann man HTML in Widget nutzen.

function widget_title_html( $title ) {
    //HTML Tags ersetzen
    $title = str_replace( '[', '', $title );
    // Text in fett
    $title = str_replace( 's]', 'strong>', $title );
    // Text in H1
    $title = str_replace( 'h]', 'h1>', $title );
    // Text in italic
    $title = str_replace( 'i]', 'em>', $title );
    return $title;
    }
    add_filter( 'widget_title', 'widget_title_html' );

Ein Beispiel für Center

[c]center[/c], fett h1 usw.

Das war die zweite Teil von nützliche Funktionen für WordPress CMS.

Wenn jemand gern eigene Shortcodes erstellen mochte, findet eine kleine Anleitung auf Create WordPress Shortcodes