Fussball WM 1990 – Deutschland vs England (Halbfinale)

FIFA World Cup 1990 Germany vs England: Das zweite Halbfinale wurde zwischen Deutschland und England ausgetragen. Nachdem Pearce in der 60. Minute einen Freistoß verursacht hatte, trat Brehme zum Schuss an. Der Ball wurde von Parker abgefälscht und senkte sich hinter Shilton ins Tor. Zehn Minuten vor Schluss schoss Lineker aus kurzer Distanz den Ball an Illgner vorbei ins Tor. In der Verlängerung sah Gascoigne die gelbe Karte. Hätte England gewonnen, hätte er im Finale gefehlt. Seine emotionale Reaktion darauf steigerte seine Popularität in der Heimat enorm. Die Verlängerung blieb torlos, doch trafen Waddle und Buchwald immerhin den Pfosten. Letztendlich ging das Spiel ins Elfmeterschießen. Bis zu Pearce, dem vierten Schützen für England, waren alle Schützen erfolgreich. Dieser scheiterte jedoch dann an Illgner. Thon traf daraufhin wieder für Deutschland und Waddle schoss den letzten Elfmeter über die Latte, woraufhin Deutschland zum dritten Mal in Folge nach 1982 und 1986 im Finale der Fußball-Weltmeisterschaft stand.

Jasper – Neidlos – [original & live]

Im September 2010 spiele ich in diesen Städten: 15.09. : Dresden [Bärenzwinger] 16.09. : Torgau [Kulturbastion] 17.09. : Potsdam [Waschhaus Arena] 18.09. : Erfurt [Museumskeller] 30.09. : Kiel [Die Pumpe] 09.10. : Sigmaringen [Kulturherbst] Tickets gibt es hier: www.eventim.de Weitere Infos unter www.jaspermusik.de ———————————————————————- Ich bin neidlos glücklich…
Video Rating: 4 / 5

Jo der nächste Hands Up Mix von mir, bitte schreibt was euch gefällt oder nicht gefällt, euer feedback ist mir wichtig. Über ein Thumps Up und ein Fav würde ich mich natürlich freuen. Vergesst auch nicht meinen Kanal zu abonieren, es lohnt sich =) Hey guys my next Hands up Mix is out, please write comments, if you like it or not. I would really apreciate it, when you Thumps Up and Fav this Video. And dont forget to subscribe my channel, more mixes are coming =)
Video Rating: 4 / 5

Popstars-Esra: “Bitte, bitte ruft für mich an!”

Freudentränen liefen Julia (17) über das Gesicht, als sie die Entscheidung der Zuschauer erfahren hatte. Seit Donnerstagabend ist die neue Popstars-Girlband “LaVive” so gut wie vollzählig. Die ebenfalls 17-jährige Esra, die schon während der vergangenen Entscheidungsshows als Favoritin galt, richtete jetzt einen Appell an ihre Fans.

POPSTARS Foto: © ProSieben/Frank Hempel

Die Spannung war vor der dritten “Popstars“-Live-Show am letzten Donnerstag kaum auszuhalten. Nachdem die Entscheidung der Zuschauer in der zweiten Live-Show Meike in die Band zu wählen ziemlich überraschend kam, galten alle Prognosen als unsicher. Die Wahl von Julia war dann aber keine so große Überraschung mehr. Julia selbst könnte sich gut vorstellen, Esra als viertes Mädchen in der Band zu haben. Aber das entscheiden allein die Zuschauer!

Esra hat viele Fans, die sie durch Fanpost und im Internet unterstützen. Warum rufen dann nicht genügend Zuschauer für sie an? Möglicherweise ruhen sich die Fans zu sehr auf der Favoritenrolle des sympathischen Rotschopfes aus. Esra äußerte vor kurzem gegenüber PromiFlash, dass sie das i-Tüpfelchen von “LaVive” wäre, wenn… ja wenn sich ihre Fans endlich aufraffen würden und zum Telefon greifen. So richtete sie dann auch einen eindeutigen Appell an ihre Fans:

“Bitte, bitte ruft für mich nächste Woche an!”

Diskutiere in unserem Forum zu dem Thema!

Jan Sievers – Die Suche

Das Lied ist einfach soo toLL *-*
Video Rating: 4 / 5

ihr lieben, ich denke ihr wisst was ich damit meine :) FACEBOOK : www.facebook.com
Video Rating: 4 / 5

Alexander der Große – Persienfeldzug

Alexander der Große – Eine Animation, welche den Persienfeldzug Alexanders des Großen nachzeichnet. Die Qualität läßt bei YouTube sehr zu wünschen übrig, der Film ist auf Anfrage aber auch in hoher Qualität verfügbar.

Dieses Video gibt es gar nicht.

Fussball WM 1970 – Deutschland vs Italien (Halbfinale)

FIFA World Cup 1970 Germany vs Italy: Das Halbfinale zwischen Italien und Deutschland ging als Jahrhundertspiel in die Geschichte ein. Die Italiener gingen nach sieben Minuten in Führung und es sah lange danach aus, dass Italien diesen Vorsprung über die Zeit retten könnte. Erst in der Nachspielzeit gelang Karl-Heinz Schnellinger der Ausgleichstreffer. In der Verlängerung erzielte Gerd Müller die Führung für Deutschland, die Italiener erzielten aber nach einem Fehler von Held den Ausgleich, ehe Luigi Riva die italienische Führung wiederherstellte. In der zweiten Halbzeit der Verlängerung gelang Müller erneut der Ausgleich, Gianni Rivera erzielte aber eine Minute später den 4:3-Endstand. Heute verweist eine Erinnerungstafel am Aztekenstadion auf diese Partie.
Video Rating: 4 / 5