Aktuelle Änderungen bei You Big Blog

Hallo, dieser Artikel betrifft Aktuelle Änderungen bei Blog , womit ich die letzten Tage beschäftigt war. Als erstes habe ich das Blog-Design auf HTML5 und CSS3 optimiert. Falls irgendwelche fehler vorhanden sind, so bitte ich um einen meldung, Danke.
Als zweites, habe eine neue Seite angelegt Tools, dort befinden sich Kostenlose Online Webmaster Tools,
Dofollow-Blogliste-2012 und paar linke zum Aktuellen Partnerprogramme zur Blog monetarisieren.
Damit die listen Top Aktuell bleiben, jeder kann Kommentar schreiben und ein link zur Tools oder Dofollow Blog posten. Nach überprüfung wirde ich linke in der liste eingefügen.Danke.
Aktuelle Änderungen

P.S:Alte Monitore 15, 17 Zoll, so wie Alte Browser unterstützen HTML5 und CSS3 nicht.

Aktuelle Änderungen

Unsere Webseite ist und bleibt ein Unterhaltung bzw Freizeit Blog und es dreht sich so ziemlich um alle Themen, wir bloggen mal ganz lakonisch über nützliche WordPress Tipps und Tricks, nachdenklich, mal humorvoll.

Das Leben ist schon ernst genug, deswegen darf Humor nicht fehlen und hat einen festen Platz unter Kategorie lustig mit Bildern und Witzen gefunden.
Darunter natürlich paar interessante News aus dem Netz, Algemeine Artikel oder Tutorials.

Also Ihr Aufenthalt bei uns garantiert nicht langweilig wird und man findet in zahlreichen 12 Kategorien genug Stoff für sich!
Besuch uns auf Youtube


2 CommentsHinterlasse einen Kommentar

  • Mhh inwiefern unterstützen HTML5 und CSS3 alte Monitore nicht? Wollte auch auf die neuen Standards umsetzen aber ich hab viele Besucher mit CRT und alten Browsern. Wenn die dann nur Grütze angezeigt bekommen lass ich das liebe mit dem Redesign

    • @Kaufmann,
      damit ist gemeint Browser IE 6,IE 7 und die Alte Monitore 15,17 Zoll die mit 960×600 pixel haben probleme.
      Funktion bleibt ja da nur kann möglich sein das #sidebar hach unten versetzt wird.
      Wen mann viele Besucher hat,sollte mann schon die mobile Entwicklung nicht verschlafen und habe deshalb jetzt ein WordPress-Theme, was nach dem Prinzip »mobile-first« entwickelt worden ist.

      “Mobile-first” bedeutet, dass man ein responsive Webdesign nicht vom großen Desktop-Layout Schritt für Schritt ver­klei­nert, son­dern dass man die mobile Webseiten-Ansicht als Ausgangsbasis nimmt, und das mobile Webseiten-Design dann schritt­weise für grö­ßere Bildschirmformate optimiert.

      Diese Funktionen bittet alte Design nicht.
      sorry verlinke keine Commerz Seiten