Beim kalten Wetter auf die Straße

Die Temperaturen sinken, und Sie wissen, was das bedeutet: Es ist Zeit, auf die Straße zu gehen. Beheizbare Motorradhandschuhe sind eine großartige Möglichkeit, Ihre Hände auf langen Fahrten warm zu halten, und sie sind ein Muss, wenn Sie in kälteren Klimazonen leben. Aber woran erkennen Sie, welche beheizten Handschuhe für Sie geeignet sind? Wir haben alle Informationen, die Sie brauchen, um das herauszufinden!

Zu wenig heißes Wetter

Sie können bei kaltem Wetter fahren, aber Sie sollten darauf vorbereitet sein.

Beheizbare Motorradhandschuhe sind eine großartige Ergänzung zu Ihrem Motorradzubehör. Sie sind unverzichtbar, wenn Sie in den Wintermonaten fahren wollen. Sie halten die Kälte von Ihren Händen fern und ermöglichen es ihnen dennoch, sich auf den Bedienelementen Ihres Motorrads wohl zu fühlen. Es gibt keinen Grund, bei kaltem Wetter nicht zu fahren. Vergewissern Sie sich nur, dass Sie über die richtige Ausrüstung verfügen, bevor Sie sich auf den Weg machen!

Wärme überall dort, wo Sie es brauchen

  • Beheizbare Motorradhandschuhe. Wenn Sie vorhaben, im Winter zu fahren, sollten Sie sich ein Paar beheizbare Motorradhandschuhe zulegen. Sie halten Ihre Finger warm und schützen sie vor den Elementen, damit Sie sich auf die Straße konzentrieren können.
  • Beheizte Griffe. Beheizte Griffe sind zwar nicht so wichtig wie beheizbare Motorradhandschuhe, wenn es darum geht, sich bei kaltem Wetter warm zu halten, aber sie sind sehr praktisch, wenn man längere Zeit bequem fahren möchte, ohne etwas Frostiges oder Nasses zu berühren (was im Grunde alles draußen ist).

Verschiedene Ausführungen von beheizten Motorradhandschuhen

Die besten beheizten Motorradhandschuhe sind so konzipiert, dass Sie bei jedem Wetter fahren können, egal wie kalt es wird. Die einfachsten Modelle verfügen über ein Heizelement, das in die Handfläche eingebettet ist, aber fortschrittlichere Modelle bieten zusätzliche Funktionen wie wasserdichte Membranen oder Belüftungsöffnungen.

Diese beheizten Motorradhandschuhe gibt es in verschiedenen Ausführungen und Materialien, so dass Sie bei der Auswahl für sich selbst oder eine andere Person viele Möglichkeiten haben. Die Handschuhe bestehen zum Teil aus Leder. Beachten Sie auch, dass nicht alle beheizten Motorradhandschuhe Touchscreen-fähig sind – das bedeutet, dass Sie sie möglicherweise ausziehen müssen, bevor Sie Ihr Telefon benutzen!

Beheizbare Motorradhandschuhe sind eine großartige Ergänzung zu Ihrem Motorradzubehör.

Wenn Sie vorhaben, in den Wintermonaten zu fahren, sind beheizbare Motorradhandschuhe ein unverzichtbares Zubehör. Sie sind nicht teuer und machen das Fahren viel komfortabler – vor allem, wenn Sie die Hände vom Lenker nehmen müssen, um zu schalten oder anderes Zubehör einzuschalten. Beheizbare Motorradhandschuhe erfordern nur minimale Wartung, im Gegensatz zu beheizten Griffen, die häufig gereinigt und geölt werden müssen. Beheizte Handschuhe werden mit drei Einstellungen geliefert: niedrig, mittel und hoch, diese lassen sich ganz einfach durch Knopfdruck verstellen.

Fazit

Wenn Sie sich auf den Weg machen, sollten Sie sich beheizte Motorradhandschuhe zulegen. Mit diesen praktischen Geräten bleiben Sie warm und bequem, auch wenn es draußen kalt ist. Die Beheizte-Kleidung von Bertschat umfasst viele verschiedene Arten von Handschuhen, die unterschiedliche Wärmestufen und Leistungen bieten – egal, welche Art von Motorradfahren Sie betreiben (oder wie kalt es wird), es gibt Optionen für jeden!