Taschengeld verdienen als Jugendlicher: Schwierig aber machbar!

Taschengeld das übliche Problem, das bei Jugendlichen ab dem Alter von ca. 14 Jahren zum Vorschein kommt: „Papa, mein Taschengeld reicht nicht aus, darf ich mehr haben?“ Diesen Satz oder Ähnliches dürfen sich Eltern in der heutigen Zeit sicher oft genug anhören. Auch ich war solch ein Fall, der den Eltern in den Ohren gelegen hat, dass man zu wenig Taschengeld bekommt. Es gibt für jugendliche viele Möglichkeiten, Taschengeld zu verdienen – an Freizeit mangelt es ja bekanntlich nicht.