Kategorie - Kurz und Knapp

In der Kurz und Knapp Kategorie findest Du Kurzmitteilung und Kurznachrichten unterschiedliche Arten. Essen, trinken, leckere Rezepte, tipps und Ideen.

Halloween: Gruseliger Partyspaß

Die Trends für das Halloween-Fest 2014
Halloween-Fest 2014An keinem Tag des Jahres gruselt es sich so schön wie an Halloween: Das Fest hat ausgehend von den USA auch hierzulande eine eigene Partykultur entwickelt. „Süßes oder Saures?“: Wenn kostümierte Kinder am Abend des 31. Oktober an der Haustür klingeln und diese Frage stellen, ist wohl jedem klar, welche Stunde geschlagen hat. Halloween, dessen Wurzeln bis zu den Kelten zurückreichen sollen, gewinnt von Jahr zu Jahr an Popularität bei den Bundesbürgern. Weiterlesen →

Cocktails – lecker und beliebt

Aktuelle Cocktails Trendgetränke selbst mixenCocktails sind als Getränk nicht nur auf Partys beliebt. Angesichts vieler Rezepturen findet wohl jeder schnell seinen Favoriten. Besonders angesagt ist aktuell der „Moskalino“. Ein Hauch Muskat verleiht dabei der fruchtigen Mischung eine besondere Note. Für diesen Cocktail werden im Shaker zwei Zentiliter Wodka, zwei Zentiliter Orangenlikör, zwei Zentiliter Pfirsichlikör, zwei Zentiliter weißer Kakaolikör, zwei Zentiliter Sahne sowie etwas frisch geriebene Muskatnuss gemixt. Crushed Ice wird in ein Glas gegeben und der Mix über das Eis gegossen. Durch einen Minzezweig erhält der Cocktail eine gewisse Leichtigkeit. Für das Auge können am Glasrand eine Orangenscheibe oder Kirsche dekoriert werden. Weiterlesen →

Leitungswasser als cooler Drink

Leitungswasser ist die perfekte Begleitung zum Essen und zu anderen Getränken.Leitungswasser, die Deutschen nutzen es nicht nur im Haushalt, sondern löschen mit Trinkwasser aus der Leitung auch täglich ihren Durst. Immer häufiger findet man im Laden schicke Karaffen, mit denen man das kühle Nass auch ansprechend servieren kann, wenn Besuch da ist.

Mit wenigen Zutaten aufpeppen

Andreas Eggenwirth ist ausgebildeter Koch und Restaurantfachmann und war lange Jahre in der Spitzengastronomie tätig. Er bietet seinen Gästen das Glas Wasser statt pur auch gerne als leckeren Drink an: Dazu einfach ein paar Bio-Limettenspalten leicht andrücken und ein wenig frischen Ingwer hacken. Diese Zutaten plus ein oder zwei Stängel Zitronenmelisse in eine schöne Glaskaraffe geben und mit Leitungswasser auffüllen – fertig ist die Erfrischung. Die Aromen sind auch noch für einen zweiten Aufguss verwendbar. Weiterlesen →

Speiseeis selbst gemacht

selbst gemachtes EisJeder Bundesbürger schlemmt durchschnittlich acht (8) Liter Speiseeis im Jahr. Rund eine Milliarde Eis am Stiel werden järlich im Deutschland verkauft.
Schon seit etwa 3.000 Jaren erfrischen sich die Menschen mit Speiseeis. Zu Beginn vervendete man Schnee oder gefrorenes Wasser, vermischt mit Früchten und Gewürzen.
Die Liblingssorten der Deutschen sind Schokolade, Erdbeere und Vanille Eis. Die neueste Kreation in diesem Jahr: Birne-Parmesan. Ein Kugel Früchteis enthält etwa 100 Kilokalorien, Milcheis circa 150 Kilokalorien und Schokoladeneis um die 170 Kilokalorien. Weiterlesen →

Die längste Brücke der Welt

Schon gewusst? Die längste Brücke der Welt ist Danyang-Kunshan Grand Bridge 164,8 km lang, zwischen Shanghai und Nanjing im Osten von China, in der Provinz Jiangsu.
Die durchschnittliche Verkehrsstärke ca. 30.000 Fahrzeuge pro Tag.
Danyang-Kunshan-Brücke wurde im Jahre 2010 fertigstellt, die Baukosten betrugen satte 8,5 Milliarden US-Dollar.

Kleine Meersalz kunde

Meersalz ist in verschiedenen Variationen erhältlich und damit für jeden Geschmack und jede Verwendung geeignet - das wissen Hobbyköche und Gourmets gleichermaßen zu schätzen.Wenn der Wind über die Küsten von Spanien, Portugal oder Frankreich streicht, sorgt er dafür, dass der Ozean uns einen seiner größten Schätze überlässt – Meersalz. Die weiße Kostbarkeit ist ein ursprüngliches Naturprodukt und weltweit beliebt. Sie entsteht in eigens dafür angelegten Salzgärten, in denen Meerwasser durch Sonne, Wärme und Wind auf natürliche Weise verdunstet. Das verleiht dem Salz seinen einzigartigen und unverfälschten Charakter – nicht ohne Grund gilt es hierzulande unter Kennern und Feinschmeckern schon lange als kulinarische Köstlichkeit. Weiterlesen →

Eine Tasse handgefilterter Kaffee?

Handgefilteter Kaffee als Entspannungsritual.
Kalt "gebrühter" Kaffee ist aktuell in New York ein ganz großer Trend.In der Ruhe liegt bekanntlich die Kraft. Besonders, wenn es im Alltag hektisch zugeht, sind regelmäßige Auszeiten wichtig für das eigene Wohlbefinden. Ein schönes Entspannungsritual ist zum Beispiel eine Tasse handgefilterter Kaffee. Statt dem schnellen Koffeinkick wird die Kaffeepause mit Ruhe, Sinnlichkeit und als besonderes Geschmackserlebnis zelebriert. Weiterlesen →

Gesundes Grillvergnügen

Gemüse ist auch gegrillt gesund und bringt eine bunte Vielfalt auf den Teller.Für ein gesundes Grillvergnügen ist auch die richtige Zubereitung wichtig. Aluschalen verhindern, dass Fett und Marinaden ins Feuer tropfen und sich gefährlicher Rauch bildet. Wer den typischen Grillgeschmack liebt, sollte Holzkohle aus naturbelassenem Buchenholz verwenden. Die grobstückigen, gleichmäßig ausgesiebten Holzkohlestücken von proFagus beispielsweise brennen besonders schnell an und glühen gut durch. Auf diese Weise entwickelt sich eine starke, gleichmäßige Hitze, die es erlaubt, die Zutaten nur kurz zu brutzeln, so dass sie schön saftig bleiben. Weiterlesen →

Vegetarisch boomt – Scharfer Ofen feta

Vegetarisch boomt – und schmeckt peppig gewürzt am besten.
Scharfer Ofen feta: Vegetarische Speisen schmecken peppig gewürzt am besten.Was haben Brad Pitt, Lenny Kravitz und Michelle Hunziker gemeinsam? Sie essen lieber grün – und liegen damit absolut im Trend. Nach Angaben des Vegetarierbundes (VEBU) ernähren sich derzeit sieben Millionen Menschen in Deutschland fleischlos, Tendenz steigend. 1,2 Millionen Bundesbürger leben vegan, verzichten also komplett auf tierische Produkte. Vielen ist das jedoch zu strikt. Immer mehr sogenannte Flexitarier essen bewusst wenig, dafür aber hochwertiges Fleisch. Gesunder Genuss steht für diese Teilzeitvegetarier im Vordergrund. Gut für die Gesundheit ist das dennoch: Zu hoher Fleischverzehr gilt als Risikofaktor für Zivilisationskrankheiten wie Diabetes Typ 2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Übergewicht. Dabei genügen laut einer US-Studie drei fleischfreie Tage im Monat, um die Blutfettwerte zu verbessern. Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2018 You-Big-Blog.com