Mädchen, die nach München kommen-Das geheime Sexleben der Olympiastadt

„Mädchen, die nach München kommen – Das geheime Sexleben der Olympiastadt“ – Bundesrepublik Deutschland 1972
Ingrid Steeger avancierte in der Rolle eines Mädchens, die in München den endültigen Durchbruch ihrer Karierre erreichen will, zum absoluten Erotikstar.
Besetzung (Hauptdarsteller):
Ingrid Steeger-Betty
Elfriede Payer-Cécile
Ulrike Butz-Ina
Dorith Henke-Ellinor
Hans Zander-Bauer
Gunther Möhner-Pepi
Christina Lindberg-Anja
Josef Moosholzer-Otto Baldhammer
Rosl Mayr-Putzfrau
Regie:Walter Boos
Drehbuchautor:Günther Heller
munich-Muenchen

Mädchen, die nach München kommen-Das geheime Sexleben der Olympiastadt
Dauer:80 Min.
684.96 MB

Dieses Video gibt es gar nicht.

Blog Startseite


About author Zeige alle Beiträge Website des Autors

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/