I was in London, England at the time of Michael’s memorial and watched it on the TV in my hotel room. I remember being gutted by his death and disgusted by the majority of people paying tribute to him at this memorial. Where were these people during the last years of his life when he was ostracized by most of society? Why were they not vocal of their support and love for him when life continually knocked him down? These people were, for the most part, silent…until he died and it became acceptable again to openly profess affection for Michael Jackson.
This music video is a short and simplified version of Michael Jackson Tribute Memorial Concerto in C Minor ( This Is It movie and trailer; Thriller, Billie Jean,……


Michael Joseph Jackson (* 29. August 1958 in Gary, Indiana; † 25. Juni 2009 in Los Angeles, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter, Tänzer und Entertainer. Mit schätzungsweise 750 Millionen verkauften Tonträgern[1] war er einer der kommerziell erfolgreichsten Musiker…

MICHAEL JACKSONS „Dangerous Tour“ setzt auch heute noch die Messlatte für jeden Tourneekünstler hoch Sich mit der schon als ultimativ betrachteten „Bad Tour“ selbst übertreffend, brauchte das gigantische Bühnenambiente aus 20 Riesentrucks und einem üppigen Arsenal an Personal nahezu drei Tage zum Aufbau – allein das ist schon für eine weltweite Gastspielreise mit 69 Konzertstationen und 3.5 Millionen zahlender Fans eine logistisch kostspielige Superlative. Am 1. Oktober 1992 entstand auch jene Bild- und Tonaufnahmen, die jahrelang von Jackson-Fans weltweit heiß gehandelt wurden „Live In Bucharest – The Dangerous Tour“. Der auf dem amerikanischen PayTV-Channel HBO ausgestrahlte, von 60 Ländern übernommene und auch von zahllosen Radiostationen übertragene Konzertmitschnitt „Live In Bucharest – The Dangerous Tour“ gibts auch als DVD Tracklisting: Jam Wanna Be Startin‘ Something Human Nature Smooth Criminal I Just Can’t Stop Loving You She’s Out Of My Life I Want You Back: The Love You Save I’ll Be There Thriller Billie Jean Working Day And Night Beat It Will You Be There Black Or White Heal The World Man In The Mirror

Thriller (Remastered), Music Video by Michael Jackson…Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for „fair use“ for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use.

Music Video

Jermain Jackson, Bruder von Michael Jackson, hat den Islam nach einem Besuch in Bahrain im Rahmen seiner Tour durch den mittleren Osten 1989 angenommen. Er hat den Namen Muhammad Abdul Aziz angenommen und lebt in den Außenbezirken von Los Angeles. Dies ist der Ort, wo er und seine Schwestern ihre neuen Lieder komponieren. Er ist permanent unter Überwachung von mehr als 15 Wagen von Sicherheitsleuten rund im die Uhr. „Es war im Jahre 1989 als ich, zusammen mit meiner Schwester, eine Tour durchführte durch die Länder im mittleren Osten. Während unseres Aufenthaltes in Bahrain, erhielten wir einen herzlichen Empfang. Da geschah es, dass ich einige Kinder traf und etwas mit ihnen plauderte. Ich stellte bestimmte Fragen an sie und sie warfen mir ihre unschuldigen Fragen entgegen. Während dieser Unterhaltung forschten sie über meine Religion. Ich sagte ihnen, „Ich bin Christ.“ Ich fragte sie, was ihre Religion sei. Eine Welle von Heiterkeit überflog sie. Sie antworteten in einer Stimme -Islam. Ihre enthusiastische Antwort rüttelte mich ganz tief innen drin auf. Dann fingen sie an, mir über den Islam zu erzählen. Sie gaben mir Informationen, meist ganz ihrem Alter entsprechend. Der Ton in ihrer Stimme zeigte, dass sie wirklich sehr stolz auf den Islam waren. Dies war, wie ich auf den Islam traf. Eine sehr kurze Begegnung mit einer Gruppe von Kindern führte mich schließlich zu langen Diskursen mit islamischen Gelehrten. Eine große Welle ging durch mein Denken.