Rosen sind ein Tor zu einer anderen Welt, das kann man nicht bestreiten. Wann immer Frau und Mann sich streiten, gibt es einen Strauß Rosen geschenkt. Ob Rot, weiß oder in anderen Farben, sie sind der Beweis für Zuneigung und Liebe.

Doch auch in der Welt der Rosen gibt es einen kleinen Ratgeber, der beschreibt, welche Farbe für welchen Anlass der perfekte ist.

Welche Bedeutung hat die Farbe von Rosen

Rote sollte jeder Mann geschenkt haben. Sie übermitteln Romantik und sind ohne Wenn und Aber das richtige Geschenk für Ihren Partner. Schwieriger wird es bei den Rosa, die sich in Hellrosa und Dunkelrosa unterteilen lassen. Während hellrosa Rose Ruhe und Respekt vermitteln, drücken dunkelrosa Blumen Dankbarkeit aus.

Orange stehen für Träumereien und Wünsche. Bekommen Sie orange Rosen geschenkt, wünscht sich der Geschenk-Geber etwas von Ihnen. Denken Sie sich etwas aus, je nachdem, wie nahe die Person Ihnen steht.


Lila können gefährlich werden, denn diese Farbe steht für etwas Intimes, vielleicht sogar für eine Affäre. Schenken Sie niemals lila Rosen einer nahestehenden Person, solange Sie sich nicht sicher sind, was lila Rosen bedeuten!

Die wohl am häufigsten auf Hochzeiten gesehene Rose ist die weiße. Mit einem Gefühl für Reinheit und Treuherzigkeit ist die weiße perfekt für eine Hochzeit geeignet.

Sie haben eine Person, die Sie schon eine Zeit lang begleitet und auf die Sie sich immer verlassen können? Schenken Sie Ihr gelbe, denn diese symbolisieren die wahre Freundschaft. Zum verschenken zu besonderen Anlässen und einmaligen Ereignissen sind sie immer die richtige Wahl! Ein Haus ohne Blumen ist wie ein Leben ohne Träume.