Tags - Apple

Jumppad 2.1

Jumppad
Mit dem JumpPad kommt das Apple Launchpad auch auf den Windows-Desktop. Mit Jumppad kann man alle installierten Programme als Desktop-Icons anzeigen lassen. Das Launchpad ist eigentlich ein Feature von Apples iPhone und meint nichts anderes als das Anzeigen aller installierten Apps auf dem Display. Ab dem kommenden Lion-Update wird Apple diese Funktion auch auf dem Mac anbieten. Windows-User …
Weiterlesen →

Samsung gegen Konkurrenten Apple

Samsung gegen Konkurrenten Apple

Samsung gegen Konkurrenten Apple. Nachdem der Handyhersteller erst in diesem Monat das Samsung Galaxy S 2 – ein Smartphones, welches mit einer besseren Ausstattung und zu einem günstigeren Preis als das iPhone 4 kommen wird – in Deutschland veröffentlichen wird, gibt es zwei weitere Produkte aus dem Hause Samsung ab sofort zu kaufen. Es handelt sich dabei um die beiden Walkman-Smartphones Galaxy S WIFI 4.0 und 5.0. Laut Angaben des Herstellers wurden die beiden Geräte als Konkurrenzprodukte zum iPod entworfen.

Doch schon rein von der Optik her, lassen sich zwischen den „Kontrahenten“ überhaupt keine Parallelen feststellen. Während der iPod von Apple verhältnismäßig winzig klein ist, kommt das WIFI 4.0 mit einem 4 Zoll Display.
Weiterlesen →

Sweet Thing – Fobiah

Anleitung: XBMC auf Apple TV 2 installieren

Wie schon berichtet lässt sich XBMC nun auch auf der aktuellen Generation des Apple TV installieren. Das ist gar nicht mal so schwierig, wenn man denn weiß wie es geht. Allerdings sollte man sich bewusst darüber sein, dass bei solchen Eingriffen auch mal was schief gehen kann, daher gilt. Weder der Autor noch PC.de sind verantwortlich für eventuelle Schäden am Gerät.

Also gibt es hier die Anleitung zum Jailbreak des Apple TV 2 mit anschließender Installation des XBMC.

Apple TV 2 wird damit zur günstigen Alternative zu HTPCs wie dem Acer Revo Nettop oder dem Zotac Mag, der immer wieder gerne als Grundlage für einen Media-PC genutzt wird. 

Alles lesen

Android oder Apple?

Es steht außer Frage — Smartphones haben die Welt im Sturm erobert, mit ihren Applikationen, dem Unterhaltungswert allgemein, der Erreichbarkeit, der Zuverlässigkeit und die Liste geht noch weiter. Apple ist die Firma, die das wohl bekannteste Smartphone auf den Markt gebracht hat! Jeder kennt das iPhone welches von Apple zu einem relativ hohen Preis, seit einiger Zeit angeboten wird. Doch nun gibt es starke Konkurrenz, denn Google Android ist ebenfalls auf dem Markt und verkauft sich gar nicht mal schlecht. Besonders im Jahre 2011 wird ausgebaut und nun stehen viele Menschen vor der Entscheidung — Apple oder Android? Seitdem es dieses Rennen zwischen den beiden gibt, spricht man nur noch darüber. Um sich nun zwischen den beiden verschiedenen Systemen entscheiden zu können, sollte man sich die verschiedenen Funktionen und Eigenschaften mal näher anschauen.
Tor 1 oder Tor 2 — eine Niete ist nicht dabei
Beide Systeme sind zeitgemäß und sicherlich empfehlenswert. Trotzdem sollte man sich für eins entscheiden, denn beide Systeme zu nutzen, wäre doppelt gemoppelt. Android ist also Google´s Betriebssystem, welches nicht nur auf Smartphones, sondern auch auf Laptops und anderen System sehr gut läuft. Es bringt dem Nutzer Flexibilität, nützliche Programme und setzt keinesfalls eine Beschränkung im Vergleich zu anderen Betriebssystemen, weder für den Entwickler, noch für den Verbraucher. Das iPhone hingegen hält starr an dem Apple operating System fest und dieses System ist bei weitem nicht so flexibel und benutzerfreundlich gehalten, wie das Android. Es ist hier sicherlich ein Diskussionspunkt, wobei man oberflächlich feststellen kann — Für jene, die steriles und elegantes Design dem einfachen und flexiblen System von Android vorziehen, ist Apple die richtige Wahl. Um es noch brisanter auszudrücken: Android ist für die Computerfreaks! iPhones hingegen für die  Schönheitsfetischisten! Eine andere Sache ist, dass das iPhone eine viel simplere und nicht so weit gefächerte Basis aufweißt — zumindest was die Struktur des Systems angeht. Android dagegen, ist eine breit gefächerte Software Plattform, welche alles beinhaltet was man benötigt. Genauso wie Apple, bringt auch Google die Touchscreen Technologie mit und schneller Internetzugang, hübsches Design und die absolute Kontrolle, bieten auch die Android basierten Handys.

Alles lesen

Copyright © 2010 - 2019 You-Big-Blog.com