Tags - iPhone

FIFA 12 für Nintendo 3DS

FIFA 12 für  Nintendo 3DS

Nachdem die Spiele der FIFA-Reihe bereits für Xbox 360, PC, PS3, PS2, PSP, Nintendo Wii, Nintendo DS, iPod Touch und iPhone erhältlich sind, wird die kommende Version „FIFA 12“ zusätzlich auch auf Nintendo 3DS veröffentlicht werden. Durch die Integration einer neuen Touchscreen-Steuerung sowie dem 3D-Street-Fußball-Modus wollen die Entwickler von EA dafür sorgen, dass die Spieler in den vollen Genuss der 3D-Qualität kommen. Aber auch ansonsten wird das Spiel in allen Punkten brillieren können. Über 500 Vereinslizenen und acht verschiedene Spielmodi sorgen garantiert für stundenlangen Spielspaß. Auch sämtliche prominente Spieler wie Christiano Ronaldo oder Lionel Messi wurden so naturgetreu wie möglich dargestellt, so dass man sich wahrlich wie in einem richtigen Fußballstadion fühlen wird.
Weiterlesen →

eBook “50 Ways to Leave your Lover” kostenlos für Android und iPhone

Wie geht man mit nervigen Beziehungspartnern um? Das beschreiben Tina Rausch und Jakob Schiefer in “50 Ways to Leave your Lover”, einem satirischen Beziehungsberater aus der Reihe “Die kleinen bösen Bücher”. Und das beste: Der eBook-Anbieter Textunes bietet das Buch in Zusammenarbeit mit androidnews derzeit kostenlos an. Einzige Bedingung: einen User-Account anlegen.

Textunes ist ein Unternehmen aus Berlin-Kreuzberg, das für den deutschen Markt eBooks anbietet. Der Katalog umfasst auch brandaktuelle Titel, die per App gekauft werden und an den Account gebunden sind, nicht an das Endgerät – d.h. man kann sie mit verschiedenen Geräten lesen. Zum Ausprobieren: “50 Ways to Leave your Lover” gibt es kostenlos: ein nicht ganz ernst gemeinter Ratgeber für Beziehungskisten, böse, bissig und satirisch.

Für den Download braucht ihr die kostenlose App (iPhone oder Android) und einen Account bei Textunes. Dann könnt ihr den Gutschein-Code “HGTWEH” entweder auf www.textunes.de/freebook einlösen, oder einfach direkt dem Link unten folgen. Mehr zum Buch erfahrt ihr auch bei den Kollegen von androidnews, die den Gutschein organisiert haben.

eBook “50 Ways to Leave your Lover” kostenlos für Android oder iPhone
bei Textunes mit Code HGTWEH nach Eröffnung eines Accounts

Sweet Thing – Fobiah

Zeitmanagement mit iPhone – eBook für eine Woche kostenlos

Exklusiv im LoadBlog: Textunes spendiert einen Gutscheincode, mit dem man sich den unterhaltsamen Ratgeber “Zeitmanagement mit dem iPhone” kostenlos auf sein iOS-Gerät herunterladen kann. Denn gerade zum Anfang des Jahres überlegt man sich ja oft, in Zukunft etwas strukturierter mit der eigenen Zeit umzugehen, sei es in den Arbeitsabläufen oder überhaupt: Dinge schneller erledigen, um dann Zeit für die angenehmen Dinge zu haben. Der Ratgeber gibt einige Empfehlungen und Tipps, wie man das mit Hilfe von Apples Smartphone organisiert. Sieben Tage können unsere Leser das eBook, das sonst 6,50€ kostet, kostenlos herunterladen!

Textunes gehört zu den führenden iPhone-eBook-Readern, der Buch-Katalog umfasst auch brandaktuelle Titel, die dann in der App gekauft werden können und überall mit hingenommen. Einige Bücher stehen auch kostenlos zur Verfügung, wie etwas in dieser Sonderaktion der Zeitmanagement-Titel. Und auch Android-Nutzer finden eine kostenlose Textunes-App für ihre Smartphones.

Für den Download braucht man die kostenlose iPhone-App und muss sich einen Textunes-Account anlegen, dann kann man den Gutschein-Code “KHREQS” entweder auf www.textunes.de/freebook einlösen, oder einfach direkt diesem Link folgen.

Das Buch umfasst 5 Kapitel und verspricht in weniger als einer Stunde einen guten Schritt in effektivere Planung. Die Themen reichen von den grundlegenden Mail- und Termin-Tipps zu ToDo-Listen und Prioritätenmanagement. “Zeitmanagement mit iPhone” ist so eine nützliche erste Hilfestellung vom renommierten Autorenteam Seiwert, Wöltje, Maison.

Die Gutscheinaktion läuft sieben Tage, also noch bis zum 25.01.2011!

Kostenloses eBook: Zeitmanagement mit iPhone
Gutschein-Code: KHREQS

Antiviren Softwarehersteller warnt: Android gefährdeter als iPhone!

Darf man den Sicherheitsexperten des Softwareherstellers Trend Micro Inc. glauben, so wird Android – das hoch angepriesene Betriebssystem von Google —  in Zukunft häufiger von Cyberangriffen betroffen sein, als das iOs des iPhones. Dabei hat Google bei seinem Betriebssystem den Nachteil, dass es sich hierbei um eine Open-Source Plattform handelt, wodurch sich Hacker bereits nach kurzem Schaffen in das beliebte Betriebssystem einklinken können. Allerdings hat dies auch damit zu tun, dass es das amerikanische Unternehmen Google solchen Personen sehr einfach macht, zumal jeder Entwickler kostenlosen Zugriff auf die Source Codes erhält, falls dieser Software für Android zu schreiben.Im Gegensatz zu Google wird da bei Apple wesentlich vertraulicher mit diesen doch sehr heiklen Codes umgegangen. Da diese nicht so weit verbreitet werden, fällt es den Hackern wohl auch deutlich schwieriger Viren und Trojaner zu schreiben, die dem iPhone ernsthaften Schaden zufügen könnten. Wie realistisch es tatsächlich ist, dass Android Smartphones anfälliger für Computerviren sind, wird sich in naher Zukunft. Allerdings ist es nicht weiter verwunderlich, dass so eine Aussage ausgerechnet von einem Hersteller für Antiviren Software getätigt wird. Schon in drei Jahren soll sich die Zahl der Android-Smartphones auf über 250 Millionen Geräte vervielfachen. Selbst wenn sich dann nur jeder hundertste Nutzer zum Kauf einer Sicherheitssoftware von Trend Micro entscheidet, wäre dies für das Unternehmen ein wahres Millionengeschäft. Auch wenn der Preis für diese Software mit 3,99 Dollar noch relativ niedrig angesetzt ist.  Spätestens wenn die nächsten Viren für das Android Smartphone irgendwo auftauchen, wird der Preis rasant ansteigen. Wie es sich für einen echten Antiviren Softwarehersteller gehört, kann man sich bereits jetzt vorsichtshalber auch mit einer Sicherheitssoftware für sein iPhone Gerät einkleiden.  

Copyright © 2010 - 2019 You-Big-Blog.com