Tags → »selbsthilfebücher gegen burnout

Habe ich Burnout?

Das Burnout-Syndrom ist heutzutage ja allen bekannt. Jeder weiß, dass es sich dabei um eine ernstzunehmende Erkrankung aufgrund von zum Beispiel dauerhaftem psychischen Stress handelt. Neu war mir allerdings, dass das Anfangsstadium von Burnout erstmal mit einer euphorischen Stimmung beginnt, sich die bald zu nichts mehr aufraffen könnende Person richtig ins Zeug legt und allen Elan in ihr Ziel steckt. Erst dann geht´s so richtig ab: Zu viel Zeit in das Ziel stecken, vereinsamen, aufgebautem emotionalem Druck nicht standhalten, das private oder berufliche Umfeld vergraulen. Dann sinken Produktivität und Qualität, Misserfolge sind das Ergebnis, die Negativspirale dreht sich und alles wird nur noch schlimmer.
Burnout-Syndrom