Tags → »Smartphones

Was kostet das tägliche Aufladen des Smartphones?

Mal kurz im Café surfen oder schnell ein Foto von Freunden und Familie auf Facebook posten – Smartphones leisten immer mehr. Kein Wunder, dass bei der multimedialen Funktionsvielfalt der Akku öfter mal schlapp macht – und zwar gerne unterwegs, wenn man ganz besonders aufs Handy angewiesen ist. Rund drei Viertel der Teilnehmer der aktuellen E.ON Energie-Studie gaben an, dass ihnen genau das schon passiert ist. Besonders unerfreulich ist ein leerer Akku für Menschen, die beruflich viel unterwegs sind und erreichbar sein müssen, zum Beispiel Handwerker auf der Baustelle, Geschäftsleute oder Gewerbetreibende.
iphone-Smartphone
Beitrag Weiterlesen

Wie viel Sicherheit steckt in meinem Smartphone?

Smartphones sind heutzutage zu einer Selbstverständlichkeit geworden und sitzen in fast jeder Hosentasche. Die kleinen Helfer eignen sich nicht nur für das Telefonieren, sondern bieten viele zusätzliche Funktionen, die unser Leben angenehmer und unterhaltsamer machen sollen. So kann mit den technischen Wunderwerken im Internet gesurft, Videos angeschaut und Musik abgespielt werden. Daten werden geladen und verschickt, und hin und wieder wird auch ein Telefonat geführt. Alles in Allem handelt es sich mehr um einen kleinen Computer, als um ein Telefon. Und ebenso wie jeder Computer, muss auch ein Smartphone einiges an Sicherheit mit sich bringen, damit es Attacken von Außerhalb standhalten kann.
iphone-Smartphone
Beitrag Weiterlesen

Das Müllproblem der modernen Technik

Wir alle wissen, dass Müll und Abfall in unserer Zeit ein großes Problem darstellen. Es gibt einfach zu viel davon! Unzählige Müllhalden und deren spärlicher Abbau lassen einen schaudern und rufen uns immer wieder in Erinnerung, wie verschwenderisch und dekadent unser Zeitalter ist. Besonders kompliziert ist das Thema Elektro-müll. Der elektronische Markt boomt, Jahr für Jahr und Monat für Monat überrascht die Technik mit immer interessanteren und moderneren Geräten. Hierzu zählen im Speziellen Handys und Smartphones, aber auch Computer, Fernseher und alles, was den Alltag leichter und kreativer gestalten lässt, bis zu Einzelteilen wie Molex Kabel. Was dabei an Rohstoffen verwendet wird, ist in Zahlen kaum noch auszudrücken.
Forscher haben Statistiken aufgestellt, die aussagen, dass viele unverzichtbare Materialien und Grundstoffe, für die es momentan noch keine Alternativen gibt, in kurzer Zeit sogar aufgebraucht seien. Das führt wiederum zum angrenzenden Thema des Recycling Beitrag Weiterlesen