Wunde Berliner Mauer ein historische Ereignis wird am 13.August 50 Jhare.In der Nacht vom 12. auf 13.August 1961 schuf die DDR-Führung eine Stacheldraht absperre und später eine vier Meter hohe Mauer errichten.
Soldaten und Polizisten haben bewacht die Bauarbeiter und gesamte Bau ber Berliner Mauer.
Für die DDR-Grenzsoldaten galt in Fällen des „ungesetzlichen Grenzübertritts“ der Schießbefehl. Bei den Versuchen, die 167,8 Kilometer langen und schwer bewachten Grenzanlagen in Richtung West-Berlin zu überwinden, wurden nach derzeitigem Forschungsstand (2009) zwischen 136 und 245 Menschen getötet. Die genaue Zahl der Todesopfer an der Berliner Mauer ist nicht bekannt.


Besuch uns auf Youtube