Aachen – Mainz 2:1 (DFB Pokal 2010)

Aachen-Sensation! Trainer Hyballa: „Das ist geil“. Alemannia Aachen hat sich erneut als „Pokal-Schreck“ erwiesen: Der Fußball-Zweitligist sorgte mit einem 2:1 (1:0) gegen Bundesliga-Tabellenführer FSV Mainz 05 für die große Überraschung der 2. Runde des DFB-Pokals. Alemannia Aachen hat die Überflieger aus Mainz nach einer packenden Partie aus dem Pokal geworfen. Auf dem stimmungsvollen Tivoli ging der Sieg verdient an den Zweiligisten, weil die Alemannen vor allem kämpferisch über die gesamte Spielzeit den Mainzern den Schneid abkauften.

Dieses Video gibt es gar nicht.

Blog Startseite

         

About author Zeige alle Beiträge Website des Autors

Olena Seregina

Was ich soll und schulde, steht im Steuerbescheid.
Was ich nicht darf, steht im Strafgesetzbuch.
Und alles andere kann ich selbst entscheiden.
/ viktor37/