Ein Cronjob (Geplante Aufgabe) ist eine zeitgesteuerte Ausführung von Prozessen. Mithilfe von Cronjobs lassen sich Aufgaben wie z.B. Backup und ausführung von verschiedenen Skripts automatisieren. So funktioniert Cronjob in Plesk:
In Plesk Anmelden -> Domains -> Hosting verwalten -> Websites & Domains -> Geplante Aufgaben -> Systembenutzer anklicken -> Aufgabe hinzufügen -> Planen einer Aufgabe für (Systembenutzer) anlegen.

Wie Sie mit 6 einfachen Schritten ein Cronjob in Plesk erstellen

(siehe Bilder):


Infokasten

Im Feld „Befehl“ muss ein für den Server verständlicher Befehl eingetragen werden. Ein möglicher Befehl wäre z.B. lynx -source http://www.domain.com/cron.php

„Lynx“ ist ein textbasierter Browser, „-source“ gibt den Quellcode an und „http://www.domain.com/cron.php“ ist die Domain und die Datei, welche aufgerufen und ausgeführt werden soll.

Wenn Sie hinter dem Cronjob „>/dev/null 2>&1“ einfügen, werden keine System E-Mails verschickt, der Befehl würde dann z.B. wie folgt lauten: http://www.domain.com/cron.php >/dev/null 2>&1

Fertige Befehl lautet dann so: lynx -source http://www.domain.com/cron.php >/dev/null 2>&1

Einstellungen für System E-Mails können für Cronjobs auch in Plesk unter „Websites & Domains -> Geplante Aufgaben -> Systembenutzer anklicken -> Einstellungen“ vorgenommen werden.

Als Beispiel habe ich ein Cronjob Aufgabe für: je 15-te Minute/je Stunde/je Tag/je Monat/von Montag bis Sonntag geplant.

Manche Scripts laufen jedoch unter genaueren Weg Angaben z.B:
über wget
lynx -source /usr/bin/wget -O – -q http://www.domain.com/cron.php >/dev/null 2>&1
über php
lynx -source /usr/bin/php -f /var/www/vhosts/domain.com/httpdocs/cron.php >/dev/null 2>&1
Passwort geschützte php
lynx -source /usr/bin/php -f /var/www/vhosts/domain.com/httpdocs/cron.php?pass=xxxxx >/dev/null 2>&1
lynx -source /usr/bin/wget -O – -q http://www.domain.com/cron.php?pass=xxxxx >/dev/null 2>&1

Mögliche weitere Cronjob Befehle siehe in deinem Script.