Frohes Neues liebe Leser von You Big Blog.

Neues Jahr, neues Glück.

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Ich hoffe, dieses Gefühl habe ich nicht alleine, es ist so weit, der erste Arbeitsmontag in 2014 ist da.
Hoffentlich ihr Urlaub, Entspannung, Erholung und Feiern waren gut geplant und Ihr seid alle gut hineingerutscht.

Ich habe mich Supper erholt und freue mich auf ein Wiedersehen in 2014. So kann ein viertes Blog-Jahr für You-Big-Blog beginnen.
Habe bei Horst Schulte ein tolles passendes Gedicht zum neuen Jahr gefunden.

Ein Jahr ist nichts, wenn man’s verputzt,
ein Jahr ist viel, wenn man es nutzt.
Ein Jahr ist nichts; wenn man’s verflacht;
ein Jahr war viel, wenn man es ganz durchdacht.
Ein Jahr war viel, wenn man es ganz gelebt;
in eigenem Sinn genossen und gestrebt.
Das Jahr war nichts, bei aller Freude tot,
das uns im Innern nicht ein Neues bot.
Das Jahr war viel, in allem Leide reich,
das uns getroffen mit des Geistes Streich.
Ein leeres Jahr war kurz, ein volles lang:
nur nach dem Vollen mißt des Lebens Gang,
ein leeres Jahr ist Wahn, ein volles wahr.
Sei jedem voll dies gute, neue Jahr.

Euch allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2014!

Bildquelle: Google+
Gedicht: Hans von Gumppenberg/ Horst Schulte: Zum neuen Jahr