Lionel Messi, der ‚zweite Maradonna‘, spielte bereits im Alter von 17 Jahren, noch bevor er beim FC Barcelona debütierte, in Argentiniens U20 in einem Freundschaftsspiel gegen Paraguay. Argentiniens U20-Mannschaft führte er 2005 souverän zur Junioren-Weltmeisterschaft und erlangte damit internationale Berühmtheit. Mit Messis Hilfe konnte die argentinische A-Nationalmannschaft bei der WM 2006 ins Viertelfinale vorstoßen.


Blog Startseite
Besuch uns auf Youtube