Das eigene Online-Projekt starten – ein paar Tipps

Ganz egal, was für ein Online-Projekt man starten möchte, die Verwirklichung eines kreativen Konzepts oder eine reine Informationsplattform – der Weg zu einer ansprechenden, gehaltvollen Internetpräsenz kann steinig sein. Deshalb an dieser Stelle Tipps:

Gerade für selbstständige Unternehmer ist eine stimmige Webseite elementar. Noch bevor man die Inhalte für besagte Webseite aufbereiten, die Mechaniken beziehungsweise Funktionen implementiert und die Navigation festlegen kann, muss man sich um die Basics kümmern, ohne die keine Online-Präsenz auskommt.

Das Sichern der prägnanten Domain gehört zum Beispiel dazu. Außerdem muss man sich bei einem Webspace Anbieter um Speicherplatz für Dateien auf dem jeweiligen Server bemühen. Dann kann man sich daran machen, das eigentliche Seitenkonstrukt aufzubauen. Dabei spielen vordergründig zwei Faktoren eine maßgebliche Rolle.