Tags - Song

ESC – Songwriter kannte weder Lena Meyer-Landrut noch den Eurovision Song Contest

Gus Seyffert, einer der Songwriter von Taken by a Stranger, kannte weder Lena Meyer-Landrut, noch den Eurovision Song Contest. Gegenüber Stern.de bestätigte der Amerikaner, beides erst mal googeln zu müssen.

Lena Meyer-Landrut (c) NDR/Willi Weber

Gibt es denn so was? Da herrscht seit einem Jahr eine riesen Euphorie um Lena Meyer-Landrut, der jungen Frau, welche uns nach 28 Jahren wieder einen Sieg beim Eurovision Song Contest beschert hat, und ihr neuer Songwriter kennt diese Person kaum!? Darüber hinaus war eben jenem Gus Seyffert auch der Wettbewerb an sich absolut unbekannt. Er räumte ein, beides erst mal googeln zu müssen.

Gus Seyffert ist einer aus dem Trio, welches Taken by a Stranger schrieb. Der Song, mit dem Lena den ESC 2011 in Düsseldorf bestreiten wird. Die Bedeutung des Wettbewerbs in Europa war ihm absolut nicht bewusst:

“Ich hielt das zunächst für eine Reality Show oder sowas Ähnliches.”

Taken by a Stranger lag gute drei Jahre lang in Seyfferts Schublade, was seiner Meinung ganz normal bei Songwritern ist. Als dann das Interesse aus Deutschland kam, habe man sich zu dritt hingesetzt und den Song fertig ausgearbeitet. Zu Lena hat er mittlerweile auch eine Meinung:

“Sie kann das Verrückte darin sehr gut rüber bringen.”

Samson Jones Ein Engel wie Du feat. Mc Bogy

ich höre wenig mc bogy aber ich kann sagen das der seit tag 1 real geblieben ist ..er war bei Rap Am Mittwoch egal wie gut egal wie schlecht welcher Rapper der seit Jahren dabei ist macht noch so was….mc bogy auch wenn ich dich wenige höre gebe ich dir sehr großen Respekt ..das erste mal habe ich die bei den Clip Electrofaust gesehen von Bushido

Eurovision Song Contest 2011 – Ralph Siegel backt sich seinen eigenen „Lena-Klon“

Bekommst Du keine Lena Meyer-Landrut, dann backst du dir eben eine Lena Meyer-Landrut. Mit diesem Motto, so scheint es, reist Ralph Siegel zum diesjährigen „Eurovision Song Contest“.

Eurovision Song Contest 2011 Düsseldorf – Logo

Nachdem Ralph Siegel zum letztjährigen Wettbewerb Stefan Raab einen Song für Lena Meyer Landrut vorgeschlagen hat (wir berichteten), dieser aber abgewiesen wurde, macht Ralph Siegel sich auf, eine eigene Lena auf den Markt zu werfen.

Domenique Azzopardi (15) so der Name der Künstlerin, die den Song „I’ll Follow The Sunshine“ für Malta singen soll, hat nur rein zufällig Ähnlichkeit mit der Siegerin des „Eurovision Song Contest“ 2010.

“Domenique hat nur zufällig auch lange Haare und ein kurzes schwarzes Kleidchen an“,

entgegnete Ralph Siegel der „Bild“ auf Nachfrage, ob die Ähnlichkeit so gewollt sei. Nun, gewollt oder ungewollt, das wird sein Geheimnis bleiben. Und ob es überhaupt zu einem Aufeinandertreffen der beiden Lenas kommt, das entscheidet sich erst noch.

Siegel und Azzopardi müssen hierzu erstmal den Vorentscheid in Malta gewinnen, der am 11. und 12. Februar stattfindet.

Copyright © 2010 - 2019 You-Big-Blog.com