In diesem Blog Artikel geht es um Ziele, wie wichtig klare Zielsetzung ist und wie Sie Ihre selbst gesteckten Ziele erreichen können. Bei dieser Gelegenheit werde ich über eigene Erfahrungen schreiben und darüber informieren, was passieren kann, wenn man keine klaren Zielsetzung vor Augen hat. Soviel soll hier schon mal gesagt sein und zum Nachdenken anregen: Wer keine klaren Ziele anstrebt, wird Menschen begegnen, die eindeutig definierte Ziele vor Augen haben. Er wird vielleicht von ihnen gebraucht (missbraucht?), damit sie Ihr Ziel schneller erreichen können, aber das kann auch eine wertvolle Lehrzeit sein.

Aus Fehlern lernen

Machen Sie nicht den gleichen Fehler wie viele andere Frauen und Männer vor Ihnen. Lernen Sie aus den Fehlern anderer. Das ist schmerzfrei und gesünder, als wenn Sie plötzlich spüren, dass das Leben so nicht weitergehen kann. Setzen Sie sich klare und eindeutig definiertes Ziel. Eines dieser Ziele könnte die maximale Arbeitszeit pro Tag oder Woche sein. Wenn Sie mit dem Erreichen der maximalen Arbeitszeit glücklich und finanziell gesichert leben können, haben Sie dieses Ziel erreicht und können sich weitere Ziele setzen.

Ziele setzen

Setzen Sie sich hoheres Ziel, der Sie wirklich herausfordert. Vielleicht entscheiden Sie sich für ein Zeitfenster, in dem das angestrebte Ziel erreicht werden soll. Ist die Zeit abgelaufen, kann das Ziel neu formuliert oder das Zeitlimit erneuert werden. Wie realistisch das Ziel erreicht werden kann, darf jeder für sich selbst entscheiden.

Dran bleiben – Geduld haben

Bitte achten Sie sehr genau darauf, sich nicht zu verzetteln. Konzentrieren Sie sich auf ein paar wenige Zielsetzungen optimalerweise sogar einem Ziel.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.