Kim Debkowski: Sternchen frisch verliebt

Kim Debkowski, die den Künstlernamen „Kim Gloss“ trägt, wurde 2010 durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ bekannt. Das DSDS-Sternchen sorgte kürzlich mit einer Mitteilung für Erstaunen: Die mittlerweile 23-Jährige verkündete im Interview mit der „Bild“-Zeitung, dass sie sich einer Haartransplantation unterzogen habe. Ungewöhnlich für eine Frau ihres Alters – doch offenbar hatte Kim „Gloss“ einen triftigen Grund für ihre Schönheitsoperation: „Ich habe mir jahrelang meine Haare streng zurück gebunden. Mit der Zeit sind sie mir ausgefallen, der Haaransatz ist nach hinten gerutscht.
Kim Gloss
Kim Debkowski hat eine zweijährige Tochter von Rocco Stark (Sohn von Uwe Ochsenknecht).
Meine Augenbrauen habe ich zu sehr gezupft“, so Kim. Die Prozedur der Haartransplantation hielt die Sängerin sogar mit ihrer Handykamera fest. Ob die Ex-Freundin von Rocco Stark ihrem neuen Lover so besser gefällt? Wie die Musikerin verriet, ist sie nach zwei Jahren Single-Dasein mit Töchterchen Amelia wieder in einer Beziehung: „Ich bin seit einigen Monaten mit meinem Freund glücklich zusammen.“ Immer häufiger postete sie Instagram-Fotos, auf denen sie mit ihrem Freund zu sehen war. Inzwischen ist auch die Identität ihres Liebsten gelüftet: Alexander Beliaikin ist russischer Abstammung und handelt mit Luxus-Karossen. Wie glücklich Kim mit ihrem Schatz ist, zeigen die Fotokommentare der Frischverliebten: „#‎youmakemehappy‬ ‪#‎mylove‬ ‪#‎mybestfriend‬ ‪#‎myman‬.“
Foto: highgloss.de

Sophia Thomalla: Star-Allüren?

Sophia Thomalla scheint derzeit auf „Krawall“ gebürstet zu sein. Als Werbegesicht des Labels „Freaky Nation“ könnte man doch annehmen, dass die Tochter von TV-Kommissarin Simone Thomalla an der aktuellen Modeszene interessiert sei. Weit gefehlt, denn Sophia hat offensichtlich keine Lust auf den Modezirkus, wie sie gegenüber „Bild“ erklärte: „Ich hasse die Fashion Week! Es ist so bescheuert. Ich persönlich gehe da seit Jahren nicht mehr hin. Mit Mode hat das nicht mehr viel zu tun.
Sophia Thomalla: Heißt es bald Latex statt Abendkleid?
Jeder rennt da hin und bietet sich auf dem Silbertablett an. Für mich ist das nix.“ Trotzig sagte sie: „Nur weil gerade Haremshosen mit Blumenoberteilen und Blockabsätzen in sind, heißt das nicht, dass ich damit rumlaufen muss.“ Überhaupt benimmt sich die Schöne seit ihrer Trennung von „Rammstein“-Frontmann Til Lindemann seltsam aufmüpfig. Bei der alljährlichen Weißwurstparty des Bio- und Wellness-Hotels „Stanglwirt“ in Kitzbühel, wo sich auch Hollywood-Größen wie Arnold Schwarzenegger, Gwyneth Paltrow oder Jason Stratham tummelten, zeigte Sophia auf mehreren Bildern den Fotografen gar den Stinkefinger.
Bild: highgloss.de

Mini Cabrio aber Oho

Mini macht sich bereit für den Sommer. Und der wird sportlich. Mit dem „John Cooper Works“ Modell schickt der Hersteller ab Anfang März die dynamischste Cabrio-Version auf den Asphalt. Mit der Stärke von 231 Pferden unter der Motorhaube und für einen Startpreis von rund 34.000 Euro.

Das Design der neuen Version liegt auf der klassischen Retro-Linie der Vorgänger. In der Länge jedoch ist der Flitzer mit 3,82 Metern knapp 10 Zentimeter größer als sein Vorgänger. Und logisch: je mehr Größe, desto mehr Ladevolumen. Außer vier Passagieren fasst es auch 215 Liter Gepäck – natürlich im Laderaum. Das Design lässt spüren, wieviel Kraft in dem Sportwagen steckt. Die Linienführung strotzt vor Dynamik, die dominanten Lufteinlässe sprechen eine deutliche Sprache.
das neue John Cooper Works Mini Cabrio
Weiterlesen →

Mehr Reichweite pro Tankfüllung

So kommen deutsche Berufspendler mit dem eigenen Auto spritsparend zur Arbeit.
Für eine berufliche Chance erscheint kaum ein Weg zu weit. Immer mehr Bundesbürger nehmen lange Anfahrtstrecken zur Arbeitsstelle in Kauf, das Institut der Deutschen Wirtschaft Köln (IW) berichtet von rund 40 Millionen Pendlern im Jahr 2015 und somit einem neuen Rekordwert. Das eigene Auto bleibt dabei das Fortbewegungsmittel Nummer eins: Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes entscheiden sich zwei von drei Berufstätigen für ihren Pkw, um zur Arbeit zu gelangen.
berufspendler
Weiterlesen →

Gefahr: Gefahrenfaktor Winterkleidung

Sie halten den Fahrer warm und schützen ihn vor Krankheiten – im schlimmsten Fall aber werden sie selbst zur Gefahr. Die Rede ist von dicken Daunenjacken über flauschigen Wollpullis oder dicken Westen. Hinter dem Steuer wärmen sie nicht nur, sie bringen den Träger auch in eine gefährliche Situation. Dies hat der ADAC in einem Crashtest nachgewiesen.

Simuliert wurde für die Testvorgabe eine winterliche Alltagsversion: Dick in wärmende Winterjacken und Pullover verpackt wurden die Dummies in Form eines Erwachsenen und eines Kindes angegurtet. Danach wurde der Testschlitten auf 16 km/h beschleunigt und abrupt gestoppt. Dies entspricht von der Krafteinwirkung her einem Auffahrunfall im Stadtverkehr. Danach wurden die Dummies untersucht. Das Ergebnis: beängstigend.
dummy-in-winterkleidung
Weiterlesen →

Heute ist dein Glückstag

Heute könnte auch dein Glückstag sein!

Können Sie sich vorstellen das Ihnen jemand fremdes auf der Straße einfach so 100€ in die Hand drückt, ohne irgendwelche Hintergedanken? Bestimmt können Sie das nicht, denn diese Vorstellung wäre ja zu großzügig um Echt zu sein, oder doch nicht? Das dachten sich auch viele der Passanten in Hamburg und lehnten das Geld daher ab, als Tipp24 Ihnen den Tag zum Glückstag machen wollte und das ganz ohne Hinter-gedanken oder einen Haken.
dein-glueckstag
Weiterlesen →

Konflikte vermeiden – aber wie?

Ein guter Vorsatz für das neue Jahr – Konflikte zu vermeiden – aber wie?
Konflikte lauern überall, an der Arbeit, in der Schule, mit den Eltern, dem Partner, den Freunden und Nachbarn. Die Gründe sind so vielfältig wie das Leben selbst. Eins aber haben alle Konflikte gemeinsam: Sie belasten, sie kosten Geld, Zeit und Kraft.
Bevor wir zu der Frage kommen wie sich Konflikte vermeiden lassen, möchte ich an dieser Stelle einmal darlegen was ein Konflikt, ein Streit oder ein Problem ist.
Konflikt zwischen Partnern
Wir reden von einem Konflikt, wenn sich eine Person durch eine andere beeinträchtigt fühlt. Eine alltägliche Situation; ein Autofahrer schnappt Ihnen den letzten Parkplatz vor der Nase weg. Was passiert? Sie fühlen sich beeinträchtigt, Sie haben den Parkplatz zuerst gesehen. Sie stehen also im Konflikt zu der Person, die Ihnen den Parkplatz weggeschnappt hat. Das bedeuten aber noch lange nicht, dass die andere Person auch mit ihnen einen Konflikt hat – schließlich konnte diese Person ja problemlos parken.
Weiterlesen →

Auto: Feuerwerksschäden in der Silvesternacht vorbeugen

Bumm! Päng! Bam! Die Silvesternacht rückt näher- inklusive Böllern, Feuerwerk und Leuchtfeuer-Spielen vom Feinsten. Eine Freude für das Auge, für das Auto jedoch eine Gefahr. Beachtet man allerdings ein paar Tipps, vermeidet man, mit unangenehmen Reparaturkosten in das neue Jahr 2016 zu rutschen.

Mit Feuerwerkskörpern im Wert von Millionen Euro feiern die Menschen auch heuer wieder die Ankunft des neuen Jahres. Doch nach der Silvesternacht leidet so mancher nicht nur unter einem Kater, sondern auch unter unangenehmen Überraschungen, wenn die leuchtenden Freudebringer den fahrbaren Untersatz beschädigt haben.
Feuerwerk in der Silvesternacht
Weiterlesen →

Weihnachten: Weihnachtstexte

So langsam aber sicher nähern wir uns Weihnachten mit großen Schritten! Viele werden sich wieder mal ihr Kopf zerbrechen und gedanken machen, was für einen Weihnachtsgrüßetext sollte man als Newsletter oder auf Weihnachtskarte schreiben. Hier haben wir für euch eine kleine Liste Weihnachtstexte zusammengestellt.
Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Treue bedanken und Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest voller schöner Überraschungen wünschen.
Weihnachten sogar die katze freut sich
Weiterlesen →

Copyright © 2010 - 2016 You-Big-Blog.com                                                                                                                                      Optimiert von Viktor37